Suche nach: ärzte

Die Ärzte – Hell

Die Ärzte – Hell

von am 27. Oktober 2020 in Album

Mehr Spielfreude, bessere Melodien und Hooks trotz pflegeleichter Nebensächlichkeit: Acht Jahre nach dem ernüchternd-egalen Auch geht noch was und Belafarinrod gelingt mit Hell der absolut zufriedenstellende, endlich wieder Spaß machende Umkerschub in einer qualitativ seit der Spendierhosen runtergezogenen Qualitätsspirale.

[mehr…]

Die Ärzte [13.06.2012 Stadthalle, Graz]

Die Ärzte [13.06.2012 Stadthalle, Graz]

von am 15. Juni 2012 in Featured, Reviews

 Ärzte Konzerte sind immer einen Besuch wert - selbst, wenn das jeweilig aktuelle Album der Berliner nicht ihr bestes sein sollte. So nachzuhören im direkten Vergleich auf dem zwölten Studioalbums 'Auch' und der in Graz halt machenden, hier nicht dem Muster der Männlein/Weiblein Aufteilung der mehrmals bespielten Auftrittsorte folgenden - vorerst letzten gemeinsamen (?) - Tour: "DAS ENDE ist noch nicht vorbei".

[mehr…]

Tocotronic – Nie Wieder Krieg

Tocotronic – Nie Wieder Krieg

von am 24. März 2022 in Album

Vielseitiger und abwechslungsreicher als auf dem plakativ daherkommenden, aber sehr kurzweiligen Nie Wieder Krieg waren Tocotronic vielleicht noch nie. Trotzdem ist die Selbstverständlichkeit der Variabilität nicht nur als Kompliment zu verstehen.

[mehr…]

2019: Honorable Mentions

2019: Honorable Mentions

von am 3. Januar 2020 in Featured, Jahrescharts 2019

Entweder am Konsens vorbei oder nach zumindest halbwegs objektiven Gesichtspunkten doch von anderen Platten überholt: Wieder haben es zahlreiche Alben nicht in die regulären Top 50 der Jahrescharts geschafft, aber grundsätzlich doch ordentlich Eindruck hinterlassen. Zumindest 15 Vertreter aus dieser undankbar abgespeisten Riege verdienen sich nichtsdestotrotz eine Erwähnung - unsere Honorable Mentions 2019.

[mehr…]

Kettcar – Der Süsse Duft Der Widersprüchlichkeit (Wir Vs. Ich)

Kettcar – Der Süsse Duft Der Widersprüchlichkeit (Wir Vs. Ich)

von am 25. März 2019 in EP

Kettcar nehmen den Schwung mit, über das ihr fünftes Studiowerkes Ich vs. Wir vor knapp eineinhalb Jahren die Discografie der Hamburger mit einem Schlag revitalisierte: Die fünf Songs der EP Der Süsse Duft Der Widersprüchlichkeit (Wir Vs. Ich) denken die Motive des großen Albumbruders weiter - mal besser, mal schwächer.

[mehr…]

Die Alben des Jahres 2016: 10 bis 01

von am 3. Januar 2017 in Jahrescharts 2016

Honorable Mentions | MV(E)P  | 50 – 41 | 40 – 31 | 30 – 21 | 20 – 11 | 10 - 01 |
[mehr…]

Omar Rodríguez-López – Corazones

Omar Rodríguez-López – Corazones

von am 18. August 2016 in Album

Auch wenn es gerade die Unberechenbarkeit ist, bei der man sich auf Omar Rodríguez-López stets verlassen durfte, konnte man (gerade auch nach Sworn Virgins) mit einer Platte wie Corazones eigentlich kaum rechnen: Ein waschecht um den Folk perlendes, unangestrengt aus der Hüfte schlenderndes Popalbum voller unkaschierter, intim werdender Emotionalität.

[mehr…]

Majical Cloudz – Are You Alone?

Majical Cloudz – Are You Alone?

von am 25. Oktober 2015 in Album

"I'm a liar, I sing, I make music/.../This song is proof that I'm trying" gestand Majical Cloudz-Kopf Devon Welsh auf der brillanten - hier klar unter Wert verkauften - 2013er-Selbstfindung 'Impersonator'. Zwei Jahre später ist der Versuch längst zur Formvollendung geworden und die Makellosigkeit in das Songwriting des Duos aus Montreal geschlichen.

[mehr…]

Adam Angst – Adam Angst

Adam Angst – Adam Angst

von am 22. Februar 2015 in Album

Die feine Klinge ist nicht das Ding von Adam Angst: Felix Schönfuss polarisiert auf seinem gefühltermaßen dritten Band-Debütalbum nach Escapado's 'Montgomery Mundtot' und dem Frau Potz-Intermezzo weniger mit dem aufgefahrenen dicken Vorschlaghammer-Rock, als mit seinen gar zu brachial arbeitenden Texten.

[mehr…]

Farin Urlaub Racing Team – Faszination Weltraum

Farin Urlaub Racing Team – Faszination Weltraum

von am 24. Oktober 2014 in Album

Der große, stets gut gelaunte Blonde von Die Ärzte ist nach sechs Jahren mit seinem Racing Team zurück. 'Faszination Weltraum' heißt Farin Urlaubs viertes Soloalbum und verspricht Lieder, die „mit der Kraft einer mittelgroßen Büffelherde um die Ecke kommen, die hakenschlagend durch die gepflegten Blumenbeete der zeitgenössischen Popmusik trampelt“. Eine imposante Umschreibung für – kurz gesagt – etwas zu glatten Rock.

[mehr…]