Suche nach: Guns Roses

Guns N‘ Roses [10.07.2017: Ernst Happel-Stadion, Wien]

Guns N‘ Roses [10.07.2017: Ernst Happel-Stadion, Wien]

von am 17. Juli 2017 in Featured, Reviews

Also doch nicht "Not in This Lifetime...": Axl Rose, Slash und Duff McKagan zelebrieren mit ihren Erfüllungsgehilfen auch unter suboptimalen Bedingungen die wohl bestmögliche Rekonstruktion der Faszination Guns 'N Roses - irgendwo zwischen purer Nostalgie-Dienstleistung und nahezu perfektioniert aus der Zeit gerissenem Stadion-Hardrock-Spektakel.

[mehr…]

Two Minutes to Late Night – Covers Vol. 1

Two Minutes to Late Night – Covers Vol. 1

von am 19. Juli 2020 in EP

Sehr geil: Die Metal-Show Two Minutes to Late Night veröffentlicht eine Reihe jener Coversongs, die Host Gwarsenio Hall mit einer wechselnden Schar illustrer Gäste rund um die Hausband Mutoid Man aufgenommen hat.

[mehr…]

Inter Arma – Garbers Days Revisited

Inter Arma – Garbers Days Revisited

von am 14. Juli 2020 in EP

Da attestiert man der Band erst unlängst noch eine grundlegende Unfehlbarkeit - und dann legen die Sludge/Death/Post Metaller von Inter Arma eine so unaugegorene Cover-EP wie Garbers Days Revisited vor.

[mehr…]

Hayley Williams – Petals for Armor II

Hayley Williams – Petals for Armor II

von am 28. April 2020 in EP

Dass Haley Williams jedwedes (überraschende) Momentum sowie die euphorische Vorfreude auf ihr erstes Soloalbum zugunsten einer relativ flächendeckenden, schubweisen Präsenz aufgegeben hat, bedeutet im Fall von Petals for Armor II dennoch auch eine größere stilistische Spannweite und auch qualitative Ambivalenz.

[mehr…]

Esoteric – A Pyrrhic Existence

Esoteric – A Pyrrhic Existence

von am 18. November 2019 in Album, Heavy Rotation

Esoteric hätten nach acht langen Jahren Auszeit wohl auch routiniert ihren Stiefel herunterspielen können und jeder Genrefan hätte ihnen dankbar aus der Hand gefressen. Stattdessen ist A Pyrrhic Existence jedoch ihr bisher vielseitigstes Werk geworden, in dem Funeral Doom nicht mehr das alleinige Maß aller Dinge ist, sondern die makellose Basis bietet, um immer wieder über das eigene Vermächtnis zu wachsen.

[mehr…]

Puddle of Mudd – Welcome to Galvania

Puddle of Mudd – Welcome to Galvania

von am 28. September 2019 in Album

Wes Scantlin kriegt mit Welcome to Galvania überraschend die Kurve und legt mit dem ersten Puddle of Mudd-Album seit knapp einem Jahrzehnt sogar die an sich beste Veröffentlichung der neu besetzten Band seit dem (nominellen) Debüt Come Clean vor.

[mehr…]

Duff McKagan – Tenderness

Duff McKagan – Tenderness

von am 14. Juni 2019 in Album

Tenderness, tatsächlich: Mit Shooter Jennings am Produzentenstuhl hat Guns N’ Roses-Bassist Duff McKagan ein erstaunlich versöhnliches Americana-Album aufgenommen, das die Abspänne einiger bittersüßer Melodramen bodenständig untermalen könnte.

[mehr…]

Marissa Nadler & Stephen Brodsky – Droneflower

Marissa Nadler & Stephen Brodsky – Droneflower

von am 27. April 2019 in Album

Marissa Nadler und Stephen Brodsky züchten sich ihr eigenes Nachtschattengewächs aus der Sacred Bones Alliance Series: Diese weihevolle Droneflower blüht in einem körperlosen Hauch sphärischer Dunkelheit.

[mehr…]

Un – Sentiment

Un – Sentiment

von am 26. Oktober 2018 in Album

Funeral Doom mit Zeitlupen-Death im Herzen und Postrock am ausschmückenden Firmament: Sentiment hält, was The Tomb of All Things, der spät veröffentlichte Geheimtipp und Favorit eingeweihter Kollegen (man Frage nur Dylan Desmond) schon Ende 2015 versprochen hatte.

[mehr…]

Hobosexual – Monolith

Hobosexual – Monolith

von am 24. November 2017 in Album

Ben Harwood und Jeff Silva reaktivieren ihr Rock'n'Metal-Ungetüm Hobosexual vier Jahre nach dem numerierten Sci-Fi Konzeptzweitwerk in neuer Frische: Monolith ist "the most carefully produced, meticulously assembled, 'Hair Metal' thing we've ever done" - vor allem aber ein referenzschwerer Rock-Husarenritt über exaltierte Gitarrenbögen und wuchtige Drumsspuren.

[mehr…]