Suche nach: Pusha T

Pusha T – DAYTONA

Pusha T – DAYTONA

von am 29. Mai 2018 in Album

Qualität statt Quantität: Zum Auftakt der Kanye-Festspiele 2018 (rund um sein eigenes kommendes achtes Studioalbum, Kids See Ghosts, Nas' neue Platte sowie Teyana Taylors Zweitwerk)  produziert Ye seinem G.O.O.D. Music-Präsidentenkumpel Pusha T mit DAYTONA ein an Prägnanz kaum zu übertreffendes Meisterstück auf den Leib.

[mehr…]

Black Thought – Streams Of Thought Vol. 2

Black Thought – Streams Of Thought Vol. 2

von am 19. Dezember 2018 in EP, Heavy Rotation

Wieder nicht das versprochene Album, aber egal: Black Thought toppt mit Streams of Thought, Vol. 2 schließlich nicht nur den vorangegangenen Teil, sondern reklamiert im Grunde auch die Rap-Krone 2018 für sich.

[mehr…]

Nas – NASIR

Nas – NASIR

von am 20. Juni 2018 in Album

Nach dem superben DAYTONA, dem zerfahrenen Ye sowie dem überzeugenden Einstand von KIDS SEE GHOSTS kann NASIR als vierte Veröffentlichung am aktuellen Kanye West-Fließband das immer wieder aufblitzende Potential zwar in dualistische Standarts, nicht aber in bedingungslose Highlights ummünzen.

[mehr…]

Kids See Ghosts – KIDS SEE GHOSTS

Kids See Ghosts – KIDS SEE GHOSTS

von am 13. Juni 2018 in Album

Im Zuge des aktuellen Veröffentlichungsrausches von Kanye West erscheint nun auch die lange hinausgezögerte Kooperation mit Kid Cudi: KIDS SEE GHOSTS trumpft als farbenfrohe Ode an "Youthful optimism and innocence" auf.

[mehr…]

Kanye West – YE

Kanye West – YE

von am 7. Juni 2018 in Album

Wenn bipolare Störungen zur Superkraft erklärt werden: Dem egozentrischen YE gelingt es, als plakative Reflektion über die psychischen und suchtindizierten Probleme der Figur (und/oder des realen Menschen) Kanye West zu faszinieren. Dahinter steht jedoch eine weitestgehend instabil zusammengewürfelte Songsammlung, in der die Grenzen zwischen Zurückhaltung und uninspirierter Beschäftigungstherapie ohne Höhepunkte verschwimmen.

[mehr…]

Linkin Park – One More Light

Linkin Park – One More Light

von am 1. Juni 2017 in Album

Man kann mit Kanonen auf Spatzen schießen und dem Wendehals One More Light sicherlich vieles vorwerfen - eine mangelnde Anpassungsfähigkeit der Massenmarkbediener Linkin Park gehört freilich kaum dazu. Den Paradigmenwechsel in den seichten Hochglanz-Pop vollzieht das kalifornische Sextett schließlich ohne jedes Schamgefühl oder Berührungsängste.

[mehr…]

Gorillaz – Humanz

Gorillaz – Humanz

von am 1. Mai 2017 in Album

Viel Prominenz, aber wenig Gorillaz-Flair: Damon Albarn produziert mit Humanz ein betont modernes Gästeschaulaufen samt homogener Sampler-Ausstrahlung, verzichtet dafür jedoch auf den klassischen Charakter seiner Cartoon-Band.

[mehr…]

Das Jahr in Platten mit: Likewise

Das Jahr in Platten mit: Likewise

von am 10. Dezember 2013 in Adventskalender 2013, Featured

Am 21.09.2012 zückten Likewise im Vorprogramm von Kristofer Åström unter anderem einen Song, den man nicht von 'Prometheus Run' oder 'It Takes No Shoes For Leaving' kennen konnte, der aber bereits die Vermutung aufkommen ließ, dass die in Wien beheimatete Band sich nicht auf den erarbeiteten Lorbeeren ausruhen würde. Knapp ein halbes Jahr wurden Nägel mit Köpfen gemacht: besagter Song wurde zum Beinahe-Titeltrack und Ohrwurm-Höhepunkt der durchwegs überzeugenden 'The Horror'-EP, auf der Likewise nicht nur ihre Form bestätigen, sondern gleich noch ein Ausrufezeichen dahinter setzen. Und als wäre das nicht genug, ist die Band bei der Plattenauswahl für den Heavypop Adventskalender auch noch für die eine oder andere Überraschung gut.

[mehr…]

2018: 20 Kurzformate

2018: 20 Kurzformate

von am 2. Januar 2019 in Featured, Jahrescharts 2018

Wegen spielzeittechnisch zwar auf EP-Ebene operierender, aber nominell als Alben geführter Veröffentlichungen wie Bad Witch, FM!, B.E.D, Some Rap Songs, Criminal Body oder eben der kompletten Kanye West-Pentalogie (DAYTONA, YE, KIDS SEE GHOSTS, NASIR, K.T.S.E.) waren die Grenzen zwischen Langspieler und Kurzformat 2018 gefühltermaßen so fließend/absurd wie selten zuvor.

[mehr…]

Black Thought – Streams of Thought, Vol. 1

Black Thought – Streams of Thought, Vol. 1

von am 10. Juli 2018 in EP

Nachdem sich das lange angekündigte Endgame - Studioalbum Nummer 12 von The Roots - weiterhin verzögert, legt Black Thought im Verbund mit Produzent 9th Wonder in Form der EP Stream of Thought, Vol. 1 tatsächlich noch sein offizielles Solodebüt vor.

[mehr…]