Suche nach: billy strings

Billy Strings – Renewal

Billy Strings – Renewal

von am 18. Oktober 2021 in Album, Heavy Rotation

Dass szenebewanderte US-Fans weiterhin darüber schwadronieren, dass Billy Strings auf Platte weiterhin nicht die magische Genialität seiner angeblich orgasmischen Liveshows erreicht (oder eher: gar nicht erreichen will, weil er hier eine kompaktere Ausdrucksform wählt), erscheint angesichts von Renewal regelrecht absurd: Besser als der 29 jährige konserviert auch im Studio derzeit niemand den progressiven Bluegrass.

[mehr…]

Billy Strings & Fences – Globe

Billy Strings & Fences – Globe

von am 2. August 2021 in Single

Bevor Billy Strings mit Renewal demnächst den Nachfolger seiner grandiose, mit Preisen überhäuften 2019er-Platte Home vorlegen wird, vertreibt sich der Bluegrass-Gitarren-Wizard die Zeit bekanntlich noch mit ein paar kollaborativen Standalone-Songs wie Globe.

[mehr…]

Billy Strings – Home

Billy Strings – Home

von am 20. Oktober 2019 in Album, Reviews

Turmoil & Tinfoil war vor zwei Jahren also nur eine Aufwärmrunde für Billy Strings: Mit Home formvollendet er bis zu einem gewissen Grad seine virtuose Symbiose aus zeitlosem Country und progressivem Bluegrass.

[mehr…]

The Wooks – Flyin‘ High

The Wooks – Flyin‘ High

von am 3. Mai 2022 in Album

Feine Bluegrass-Klasse: Den grandiosen Genre-Jahrgang 2021 nehmen The Wooks als Steilvorlage, um mit dem Drittwerk Flyin' High ihr wohl bisher progressivstes und variabelstes Studioalbum vorzulegen.

[mehr…]

Die Alben des Jahres 2021: 10 – 01

Die Alben des Jahres 2021: 10 – 01

von am 14. Januar 2022 in Featured, Jahrescharts 2021

| HM | Kurzformate  | 50 – 41 | 40 – 31 | 30 – 21 | 20 – 11 | 10 – 01  |
[mehr…]

2021: 20 Kurzformate

2021: 20 Kurzformate

von am 13. Januar 2022 in Featured, Jahrescharts 2021

Zwei Plätze hier müssten theoretisch für Beach House und ihre bisherigen Teilstücke von Once Twice Melody reserviert sein - praktisch aber erfolgt an dieser Stelle diesbezüglich nur die Anmerkung, wie fein es ist, dass sich der gerade 2020 oft bemerkbare Trend, seine Alben vorab in EP-Häppchen zu veröffentlichen, dieses Jahr gefühlt nicht durchgesetzt hat.

[mehr…]