Suche nach: feist

Feist – Pleasure

Feist – Pleasure

von am 10. Juli 2017 in Album

Pleasure ist mehr, als nur ein in der Tradition von PJ Harvey inszenierter Abgesang auf eine angestammte Niedlichkeit: Leslie Feist zieht ihren Songs vielmehr das Fell über die Ohren, bis nur noch tief berührende Skelette übrig bleiben.

[mehr…]

Feist / Mastodon – Feistodon

Feist / Mastodon – Feistodon

von am 22. April 2012 in EP

Der Record Store Day macht es möglich: Indie-Elfe Feist versucht sich am progressiven Metal von Mastodon, die Radaubrüder im Umkehrschluss am zartgliedrigen Feingeist Pop. Klingt nach dem unterhaltsamen Wahnsinn, der 'Feistodon' in seiner Konsequenz dann auch ist.

[mehr…]

Bloc Party – Alpha Games

Bloc Party – Alpha Games

von am 1. Juni 2022 in Album

Eher sehr okaye Gamma- als tatsächliche Alpha Games - dennoch stellt das erste Bloc Party-Album seit sechs Jahren (oder dem kaum erinnerungswürdigen, an dieser Stelle eventuell gar überbewerteten Hymns) ein durchaus veritables Friedens-Angebot über den mittlerweile sehr niedrig platzierten Ansprüchen dar.

[mehr…]

Las Historias – Live at WB

Las Historias – Live at WB

von am 30. Mai 2022 in Livealbum

Las Historias Live at WB - aufgenommen in der Wachitas Bar von Córdoba am 05. November 5 2021 - ist einerseits eine Erinnerung daran, dass es schon erstaunlich ist, dass vom selbstbetitelten 2020er-Debüt der Argentinier nicht nur das pornoröse Albumartwork hängen geblieben ist.

[mehr…]

Konvent – Call Down The Sun

Konvent – Call Down The Sun

von am 5. April 2022 in Album, Heavy Rotation

Heidi Withington Brink (Bass), Julie Simonsen (Drums), Sara Helena Nørregaard (Guitar) und Vocal-Monstrum Rikke Emilie List lassen Call Down the Sun auf der Basis des zwei Jahre alten Debütalbums Puritan Masochism zur erhofften Death-affinen Doom-Metal-Urgewalt erblühen.

[mehr…]

Mephistofeles – Barely Alive!

Mephistofeles – Barely Alive!

von am 3. Januar 2022 in Livealbum

Ein fast kyuss‘esker Trip in die Heaviness des doomigen Stonerrock: Mephistofeles geben mit der Live-Platte Barely Alive! einen Ausblick auf das kommende Studioalbum Violent Theatre.

[mehr…]

Deafheaven – Infinite Granite

Deafheaven – Infinite Granite

von am 20. August 2021 in Album

Deafheaven befreien ihren Blackgaze (wie auf Ordinary Corrupt Human Love vor drei Jahren eigentlich bereits angekündigt) von nahezu allen Black Metal-Elementen und konzentrieren sich mit Infinite Granite auf eine Melange aus Shoegaze, Dreampop und Postrock.

[mehr…]

Groza – The Redemptive End

Groza – The Redemptive End

von am 15. August 2021 in Album

Groza gehen keine Risiken ein, um all die naheliegenden Mgła-Vergleiche loszuwerden, zeigen aber drei Jahre nach dem Debüt Unified in Void auf The Redemptive End eine mehr als nur überzeugende Trittsicherheit im epigonenhaften Windschatten.

[mehr…]

Kings of Convenience – Peace or Love

Kings of Convenience – Peace or Love

von am 22. Juni 2021 in Album

Lange und viele Anläufe haben die Kings of Convenience gebraucht, um ihr viertes Studioalbum über fünf Jahre hinweg in ebenso vielen Städten fertigzustellen. Mit Peace or Love kommen die Norweger am Höhepunkt der aktuellen Hitzewelle exakt zur richtigen Zeit, um Gemüter mit ihrem abonnierten (kammermusikalisch ausgeschmückten) Indie-Folk zu beruhigen.

[mehr…]

Sugar Wounds – Calico Dreams

Sugar Wounds – Calico Dreams

von am 12. April 2021 in Album

Ein stilistischer Fiebertraum aus Myrtle Beach: Zwei Jahre nach Mechanical Friends hat der Kopf von Tanpopo Crisis und Fucked  mit Calico Dreams wieder Zeit für Sugar Wounds gefunden.

[mehr…]