Suche nach: him

Bölzer – Lese Majesty

Bölzer – Lese Majesty

von am 26. November 2019 in EP

Drei Jahre nach ihrem Debütalbum Hero (2016) kehren Bölzer mit Lese Majesty zu dem Format zurück, das ihren Ruf über die triumphalen EPs Roman Acupuncture, Aura und Soma begründet hat, legen aber vor allem auch ihr inneres Mastodon frei.

[mehr…]

Esoteric – A Pyrrhic Existence

Esoteric – A Pyrrhic Existence

von am 18. November 2019 in Album

Esoteric hätten nach acht langen Jahren Auszeit wohl auch routiniert ihren Stiefel herunterspielen können und jeder Genrefan hätte ihnen dankbar aus der Hand gefressen. Stattdessen ist A Pyrrhic Existence jedoch ihr bisher vielseitigstes Werk geworden, in dem Funeral Doom nicht mehr das alleinige Maß aller Dinge ist, sondern die makellose Basis bietet, um immer wieder über das eigene Vermächtnis zu wachsen.

[mehr…]

Trent Reznor and Atticus Ross – Watchmen (Music From the HBO Series), Vol. 1

Trent Reznor and Atticus Ross – Watchmen (Music From the HBO Series), Vol. 1

von am 17. November 2019 in Soundtrack

Damon Lindelof wollte sich nach dem ikonischen Score, den Max Richter für den unter Wert verkauften Serien-Geniestreich The Leftovers zauberte, offenbar nicht lumpen lassen und hat für seine Quasi-Adaption von The Watchmen gleich die Oscar-Preisträger Trent Reznor und Atticus Ross an Bord geholt.

[mehr…]

Mount Eerie – Lost Wisdom pt. 2

Mount Eerie – Lost Wisdom pt. 2

von am 13. November 2019 in Album

Vor knapp einer Dekade hat Phil Elverum zusammen mit seiner Lieblingssängerin Julie Doiron (und damals auch noch Frederick Squire) mindestens eines der schönsten Alben der 00er-Jahre aufgenommen. Nun bekommt das Mount Eerie-Zweitwerk Lost Wisdom einen Nachfolger.

[mehr…]

Have a Nice Life – Sea of Worry

Have a Nice Life – Sea of Worry

von am 13. November 2019 in Album

Hinter einer zutiefst homogenen und unverkennbaren Soundästhetik haben Have a Nice Life stilistisch immer schon eine beachtliche Spannweite vermessen. Sea of Worry ist allerdings das erste Album von Dan Barrett und Tim Macuga, dass dabei unrund und zwischen seinen Polen zerrissen wirkt.

[mehr…]

Takafumi Matsubara – Strange, Beautiful And Fast

Takafumi Matsubara – Strange, Beautiful And Fast

von am 7. November 2019 in Album

Auch wenn sich das Debüt-Soloalbum der arrivierten Szene-Legende Takafumi Matsubara durch seine unzähligen Features eher wie eine verwaschene Grindcore-Compilation anfühlt, steigt - das so passgenau betitelte - Strange, Beautiful and Fast doch auch in das Rennen um die beste Genre-Platte des Jahres ein.

[mehr…]

Hemlock Ernst and Kenny Segal – Back at the House

Hemlock Ernst and Kenny Segal – Back at the House

von am 1. November 2019 in Album

Seit Jahren sammelt Future Islands-Frontmann Samuel T. Herring als Hemlock Ernst schon Credibility in der Hip Hop-Szene und Gästelistenplätze bei Größen wie Madlib, Open Mike Eagle oder Milo. Für sein erst jetzt erscheinendes (Quasi-)Debütalbum Back at the House hat er jedoch den idealen Zeitpunkt abgewartet.

[mehr…]

Desert Sessions – Vols. 11 & 12

Desert Sessions – Vols. 11 & 12

von am 29. Oktober 2019 in Album

Unverbindliche Unterhaltung, die Konsequenzen tragen könnten: Es macht durchaus Sinn, dass Josh Homme für diese 32 zum Unfug tendierenden Minuten seine legendären Desert Sessions reanimieren wollte.

[mehr…]

Elbow – Giants of All Sizes

Elbow – Giants of All Sizes

von am 23. Oktober 2019 in Album

Vom Verlieren und Festhalten der Hoffnung in Zeiten essentieller Verluste: Elbow beweisen auf ihrem bisher wohl tatsächlich dunkelsten Album Haltung und finden für Giants of All Sizes Trost in zwischenmenschlichen Beziehungen.

[mehr…]

Telefon Tel Aviv – Dreams Are Not Enough

Telefon Tel Aviv – Dreams Are Not Enough

von am 16. Oktober 2019 in Album

Vielleicht auch durch den Erfolg des zweiten The Black Queen-Albums Infinite Games beflügelt hat Joshua Eustis den Mut gefunden, sein Stammprojekt Telefon Tel Aviv mit Dreams Are Not Enough nach knapp einem Jahrzehnt (Zwangs-)Pause zu reaktivieren.

[mehr…]