Suche nach: kasabian

Kasabian – For Crying Out Loud

Kasabian – For Crying Out Loud

von am 22. Mai 2017 in Album

Nach dem Sommer seines Lebens hat Sergio Pizzorno großes vor: die Festival-Zuverlässigkeiten von Kasabian aus der effektschweren elektronischeren Fängen von 48:13 zu befreien und mit der Rückkehr zu einer simplen Gitarrenplatte nicht nur seinem Frontman, sondern gleich ganz England ein wenig gute Laune einzuimpfen. Dafür geht er auf For Crying Out Loud bisweilen auch kuriose Wege.

[mehr…]

Christian Fitness – We the Sheeple

Christian Fitness – We the Sheeple

von am 3. November 2020 in Single

Laientheater und Satire, jenseits der Christian Fitness-Perspektive und konventioneller Schemen: Andy Falkous zerrt Ian Brown nach Granny Killaz und Pig Pharma in We the Sheeple kurzerhand vor ein abstruses Gericht, Monty Python lässt grüßen.

[mehr…]

FIDLAR – Almost Free

FIDLAR – Almost Free

von am 8. März 2019 in Album

Haben FIDLAR mit dem sprunghaften Almost Free womöglich jene Art hemmungslos über die Strenge schlagendes Over the Top-Potpourri aufgenommen, von dem auch Weezer in ihren unersättlichsten Momenten träumen sollten?

[mehr…]

Superfood – Bambino

Superfood – Bambino

von am 7. Oktober 2017 in Album

Zurück auf Start: Superfood positionieren sich mit ihrem Zweitwerk - oder eher ihrem zweiten Debüt? - Bambino als Vertreter einer Generation, für die die 90er bereits Retro sind und ein bunt zusammengewürfeltes Songsammelsurium im Streaming-Zeitalter über dem kohärenten Albumfluss stehen darf.

[mehr…]

Jake Bugg – On My One

Jake Bugg – On My One

von am 24. Juni 2016 in Album

Was als Demonstration der endlich erlangten Selbstständigkeit des einstigen Songwriter-Wunderkindes aus Nottingham angedacht ist, entwickelt sich zum Offenbarungseid für Jake Bugg.

[mehr…]

Middle Class Rut – Pick Up Your Head

Middle Class Rut – Pick Up Your Head

von am 6. Juli 2013 in Album

Zack Lopez und Sean Stockham stehen immer noch mit beiden Beinen fest im Alternative Rock der 1990er, haben dank ihres zweiten Albums aber den Blick vom kleinen Club in Richtung der großen Festivalbühnen gelenkt. Womit Middle Class Rut offenbar plötzlich als die Konsensband der Stunde dastehen.

[mehr…]

Der Adventskalenderfragebogen mit: Philipp Szalay

Der Adventskalenderfragebogen mit: Philipp Szalay

von am 3. Dezember 2012 in Adventskalender 2012, Featured

Feingliedrigen, aber gleichzeitig ausformulierten Singer-Songwriter Pop, melancholisch und zerbrechlich, in seinen besten Momenten gar mit einer wärmenden Schönheit erfüllt - das kennt man von unzähligen Schweden auf Solopfaden, alten Helden wie Richard Ashcroft oder Vorzeigeschülern wie Sondre Lerche. Man muß jedoch nicht in die Ferne schweifen, um derartig formvollendeten Ohrenbalsam finden zu können - das beweist der 23 jährige Philipp Szalay.

[mehr…]