Suche nach: motorpsycho

Motorpsycho – Here Be Monsters

Motorpsycho – Here Be Monsters

von am 17. Februar 2016 in Album

Es scheint, als hätten die drei grandiosen Spidergawd-Alben den Drang von Bent Sæther und Kenneth Kapstad auf zupackenden Rock vorerst weitestgehend gestillt. 'Here Be Monsters' lässt es über weite Strecken zumindest deutlich entspannter angehen, als das Gros der restlichen Discographie der Norwegischen Institution. So sehr gar, dass man sich durchaus fragen darf: Sind Motorpsycho hiermit nun gar in ihrer altersmilden Spätphase angekommen?

[mehr…]

Motorpsycho – Behind the Sun

Motorpsycho – Behind the Sun

von am 10. März 2014 in Album

Der zweite (und wohl abschließende) Schwall der Songs aus der 2012er Session mit Reine Fiske unterstreicht wie kongenial sich Motorpsycho und der Dungen Chef ergänzen, kann jedoch nicht vollends an die Fulminanz des letztjährigen Vorgängers 'Still Life with Eggplant' heranreichen.

[mehr…]

Motorpsycho – Still Life With Eggplant

Motorpsycho – Still Life With Eggplant

von am 20. April 2013 in Album

Motorpsycho wissen dass sie das zwischen Klassik, Jazz und Progrock brillierende Monstrum 'The Death Defying Unicorn' nicht so schnell übertrumpfen werden können und schalten deswegen mit Griff in die Schublade einen Gang zurück. Dort finden sie mit namhafter Unterstützung an der zweiten Gitarre verloren geglaubte Popmomente in ihrem unfehlbaren, ureigenen Motorpsycho-Rock.

[mehr…]

Motorpsycho – The Death Defying Unicorn

Motorpsycho – The Death Defying Unicorn

von am 20. Februar 2012 in Album, Heavy Rotation

Motorpsycho spielen im dreiundzwanzigsten Bandjahr Rockmusik mit Orchester, Streichoktett und Jazz-Keybord: Bombast, Wahnsinn, Megalomanie; ein Husarrenritt an der Grenze zwischen Genie und Wahnsinn. Was so schnell in die Hose hätte gehen können, gelingt zum Meisterwerk. Prog nahe der Perfektion!

[mehr…]

Papangu – Holoceno

Papangu – Holoceno

von am 15. August 2021 in Album

Avantgarde Metal, Zeuhl, Prog und atmosphärischer Sludge Rock: Holoceno, das erste Album der 2012 gegründeten brasilianischen Band Papangu, macht kein Geheimnisse daraus, warum sieben Jahre an ihm gearbeitet wurde.

[mehr…]

Oranssi Pazuzu – Mestarin kynsi

Oranssi Pazuzu – Mestarin kynsi

von am 31. Mai 2020 in Album

Vier Jahre nach Värähtelijä lassen die eklektischen Paradiesvögel Oranssi Pazuzu den Black Metal weitestgehend/  endgültig hinter sich und steigern sich auf Mestarin kynsi in einen Space-Krautrock-Rausch.

[mehr…]

Elder – Omens

Elder – Omens

von am 20. April 2020 in Album

Progressiver Heavy Rock, in die Psychedelik gebeamt: Elder entfernen sich auf Omens weitestgehend vom exzessiven Stoner Rock rund um den hauseigenen Zenit Lore (2015) und bündeln die Perspektiven von Reflections of a Floating World (2017) und The Gold & Silver Sessions (2019) so strukturoffen wie möglich.

[mehr…]

Dungen – Dungen Live

Dungen – Dungen Live

von am 15. März 2020 in Livealbum

Mit ihrem Vertrauten und Produzenten-Kumpel Matthias Glava haben Dungen für Dungen Live eine mal ausschnitthafte, mal halluzinogen ineinander verschwimmende Odyssee durch ihr Bühnenleben zusammengebastelt.

[mehr…]

Slift – Ummon

Slift – Ummon

von am 1. März 2020 in Album

Wen Elder mittlerweile mit ihren uferlosen Prog-Delirien verloren haben, der könnte bei Ummon, dem Zweitwerk des französischen (mittlerweile nur noch?) Trios Slift, eine neue Heimat finden.

[mehr…]

Spidergawd – V

Spidergawd – V

von am 15. Januar 2019 in Album

Auch ihre mit Abstand längste Pause zwischen zwei Studioalben (immerhin sind beinahe unfassbare zwei Jahre seit IV vergangen!) hat weder die Rahmenbedingungen noch die inhaltliche Ebene verschoben: V ist das fünfte wertkonservative Spidergawd-Album am Stück, auch das ebensovielte bärenstarke.

[mehr…]