Suche nach: owl.

Owl. – Great Loss

Owl. – Great Loss

von am 9. Juli 2021 in Album

Auch wenn eine in kürzester Zeit ausufernd angewachsene Diskografie bleiben wird, ist  das schon ein bisschen ein Great Loss: „This is my last album under the name ‘owl.’ Thanks for listening everyone.

[mehr…]

owl. – Two Christmas songs by the fire

owl. – Two Christmas songs by the fire

von am 25. Dezember 2020 in Single

Nach mindestens drölfzig wunderbar-unscheinbaren Veröffentlichungen im Jahr 2020 kann man auf dem owl.-Bingo nun auch den Punkt Weihnachts-Musik abhaken: Two Christmas songs by the fire.

[mehr…]

Collier – You Have Been So Kind

Collier – You Have Been So Kind

von am 9. August 2022 in EP

Owl. —> Oli Knight —> Collier: Das wunderbare Gitarrengeplänkel des Mannes aus Manchester durchläuft für You Have Been So Kind jedoch nicht nur hinsichtlich des (real)namensgebenden Banners eine Metamorphose, sondern wächst auch stilistisch über sich hinaus.

[mehr…]

Oli Knight – Joy Jordan

Oli Knight – Joy Jordan

von am 16. Mai 2022 in Album

Recorded on a classical guitar with 5 strings during isolation“. Joy Jordan reflektiert die unlängst durchstande Covid-Erkrankung von Oli Knight und bringt den Charakter seiner GItarrenminiaturen wunderbar auf den Punkt: "Even though there are no words it sometimes feels like I’ve just posted a bunch of pages from a diary and leaves me feeling a bit exposed and fragile."

[mehr…]

Oli Knight – Beside Me

Oli Knight – Beside Me

von am 5. März 2022 in Album

Oli Knight macht neun Monate nach dem Ende seines alias owl. unter eigenem Namen mit Beside Me weiter, wo der Schwanengesang Great Loss aufhörte - allerdings haben sich die Rahmenbedingungen mittlerweile merklich geändert. 

[mehr…]

2020: 20 Kurzformate

2020: 20 Kurzformate

von am 6. Januar 2021 in Featured, Jahrescharts 2020

Eine neue Mode, die zu Beginn des Jahres noch zu grassieren schien, als noch nicht klar war, dass die Pandemie das gesamte Jahr derart hartnäckig im Griff haben würde, hat sich über die Monate aufgehört: Alben vorab scheibchenweise als EPs zu vertreiben. Gut so so - eine Haley Williams beispielsweise hat dieser Trend trotzdem den Platz in dieser Rangliste gekostet.

[mehr…]