Website-Icon HeavyPop.at

King Krule – Imagine

King Krule - Imagine

Ein Tribut via Bandcamp, jenseits der hochnotpeinlichen Fremdscham-Absurditäten aus Hollywood: „Recorded in sweat, last summer, for a friend.“ erklärt Archy Marshall im Jahr nach Man Alive! und covert als King Krule mit Imagine den 1971er Hit von John Lennon.

Eine Nummer, die für sich genommen im Original absolut unkaputtbar ist, in den Händen von Fremdinterpreten allerdings eigentlich längst zu Tode gespielt ist. Insofern kann man die Leistung, die Marshall als Cover-Künstler hier einmal mehr liefert, eigentlich kaum genug respektieren: Sie hat etwas originäres, eigenwilliges und einnehmend unverbrauchtes.
Seine Version von Imagine bewegt sich dabei seinen praktisch keinen Millimeter von der Erwartungshaltung weg, also mitten rein in den typischen Trademarksound von King Krule – neopsychedelisch torkelnd, weder Ambient Pop noch Slowcore, aber irgendwas aus dem Leim träumendes dazwischen. Die Gitarre und gedankenverloren nölende Stimme streifen in entschleunigten Überblendungen somnambul, sentimental und mit bittersüß-melancholischer Nostalgie durch eine sanft-lethargische Nacht. Wunderbar!
Schade also, dass es Imagine by John Lennon nur als Stream via Bandcamp, ohne etwaige Erwerbsmöglichkeit gibt.

Die mobile Version verlassen