Suche nach: Phil Ek

Mount Eerie – To The Ground

Mount Eerie – To The Ground

von am 19. April 2012 in EP

Bevor Phil Elverum dieses Jahr auf gleich zwei Alben wohl seiner wunderbar entrückten Waldschrat-Musik fröhnen wird, wirft er noch eine 7" vorneweg, die Erwartungshaltungen ganz nebenbei zertrümmert.

[mehr…]

Earth / Mount Eerie / Ô Paon [28.03.2012 Arena, Wien]

Earth / Mount Eerie / Ô Paon [28.03.2012 Arena, Wien]

von am 29. März 2012 in Featured, Konzerte, Reviews

Kein Stadionrock: Earth und Mount Eerie zelebrieren große Songkunst zwischen Drone, Noise und Country.

[mehr…]

Bear in Heaven – I Love You, It’s Cool

Bear in Heaven – I Love You, It’s Cool

von am 29. März 2012 in Reviews

Als hätte man sich das 21. Jahrhundert in den 1980ern ausgedacht: Bear in Heaven braten Indierock aus dem USB Stick, so anachronistisch wie hip im Morgen verankert.

[mehr…]

Xerxes – Our Home is a Deathbed

Xerxes – Our Home is a Deathbed

von am 19. März 2012 in Album

Ganz den aktuellen Trends folgend ist 'Our Home is a Deathbed' wenig aufsehenerrehgendes Treibgut, dass 'The Wave' angespült hat: hinter dem mit diesem Titel prolongierten Metalcore Album verbirgt sich eine bestenfalls solide Hardcore Platte.

[mehr…]

Bowerbirds – The Clearing

Bowerbirds – The Clearing

von am 10. März 2012 in Reviews

Wo die Natur anfängt, wo zarte Sonnenstrahlen sich zögerlich ihren Weg durch das Blätterdach bahnen und kein Unheil geschieht, dort musizieren sich Bowerbirds zum dritten Mal in das Herz der Zeitlosigkeit.

[mehr…]

Shearwater – Animal Joy

Shearwater – Animal Joy

von am 17. Februar 2012 in Album, Heavy Rotation

Oft als Nebenprojekt von Okkervil River bezeichnet, wissen Kenner_innen Shearwater längst als eine Band zu schätzen, wie sie origineller wohl nicht sein könnte.

[mehr…]

Nada Surf – The Stars Are Indifferent To Astronomy

Nada Surf – The Stars Are Indifferent To Astronomy

von am 6. Februar 2012 in Album

'The Stars Are Indifferent To Astronomy' orientiert sich an der Tourband Nada Surf: Die Gitarren hetzen aggressiver, das Schlagzeug darf mit Schmackes poltern und das Gaspedal ist nicht Zierde. Zum 20er gibts das sportlichste Werk der Band seit langem - ein klassisches Nada Surf Album.

[mehr…]

2011 – Die 50 Alben des Jahres

von am 5. Februar 2012 in Jahrescharts 2011

Im Rückspiegel hinterlässt 2011 ein ereignisreiches Musikjahr: zahlreiche große Bands haben sich  getrennt, nicht wenige ehemals wichtige Gruppierungen entern wieder die Bühnen. Am längsten währen werden jedoch vermutlich die Eindrücke jener Alben, die in den vergangenen zwölf Monaten auf Tonträger gebannt wurden.
heavypop.at präsentiert seine 50 liebsten Albumveröffentlichungen 2011:

[mehr…]