Suche nach: Isis

Dvne – Etemen Ænka

Dvne – Etemen Ænka

von am 15. April 2021 in Album

Vier Jahre nach Asheran zäumen Dvne aus Edinburgh den Sludge und Post Metal auf Etemen Ænka noch himmelstürmender und atmosphärischer über den progressiven Alternative Rock auf.

[mehr…]

Sugar Wounds – Calico Dreams

Sugar Wounds – Calico Dreams

von am 12. April 2021 in Album

Ein stilistischer Fiebertraum aus Myrtle Beach: Zwei Jahre nach Mechanical Friends hat der Kopf von Tanpopo Crisis und Fucked  mit Calico Dreams wieder Zeit für Sugar Wounds gefunden.

[mehr…]

Die Alben des Jahres 2020: 20 – 11

Die Alben des Jahres 2020: 20 – 11

von am 6. Januar 2021 in Jahrescharts 2020

| HM | Kurzformate  | 50 – 41 | 40 – 31 | 30 – 21 | 20 – 11 | 10 – 01  |
[mehr…]

Dirty Projectors – Ring Road

Dirty Projectors – Ring Road

von am 21. November 2020 in EP

Ring Road bereitet der (zudem aus Windows Open, Flight Tower, Super João und Earth Crisis bestehenden) fünfteiligen (auch als Gesamtpaket erhältlichen) EP-Reihe von Dirty Projectors ein gutes Finale.

[mehr…]

Sumac – May You Be Held

Sumac – May You Be Held

von am 23. September 2020 in Album

Seit Love in Shadow weiß man ja, dass die Kooperationen mit Keiji Haino für Sumac bewusstseinserweiternd und prägend waren. Das wahre Ausmaß der Evolution wird nun allerdings erst mit May You Be Held begreifbar - eventuell der markanteste Jump the Shark-Moment in der bisherigen Karriere von Aaron Turner für dessen Jünger.

[mehr…]

Panzerfaust – The Suns of Perdition – Chapter II: Render Unto Eden

Panzerfaust – The Suns of Perdition – Chapter II: Render Unto Eden

von am 22. September 2020 in Album, Heavy Rotation

Ohne die vorherigen 15 Jahre Bandgeschichte von Panzerfaust unter Wert verkaufen zu wollen, war The Suns of Perdition - Chapter I: War, Horrid War vor knapp 13 Monaten als Auftakt einer Tetralogie dann doch einmal der Eintritt in eine andere Liga. Chapter II: Render Unto Eden setzt diesbezüglich noch einen drauf.

[mehr…]

Cave In – Live at Club Soda

Cave In – Live at Club Soda

von am 9. August 2020 in Livealbum

Das Quartett aus Boston war immer eine Live-Macht: Hydrahead Records veröffentlicht den einst nur auf Tape erschienenen Konzertmitschnitt Live at Club Soda von Cave In nun erstmals auch in digitaler Form via Bandcamp.

[mehr…]

The Vera Project – DIYs Not Dead #1

The Vera Project – DIYs Not Dead #1

von am 13. Juli 2020 in Compilation

Demos, covers, rare, unreleased, and previously released tracks from the hottest in the game“: Die vom The Vera Project zusammengetragene Compilation DIYs Not Dead #1 versammelt zahlreiche Szene-Hochkaräter - mit durchwachsenem Ergebnis.

[mehr…]

Sumac – St Vitus 09​​/​​07​​/​​2018

Sumac – St Vitus 09​​/​​07​​/​​2018

von am 6. Juli 2020 in Livealbum

Daher Sumac-Alben ja gerne auch wie verdammt gut destillierte Rechtfertigungen anmuten, um das Material auf der Bühne noch wuchernder wachsen zu lassen, ist ein mutmaßlich willkürlich zum Bandcamp-Friday hinausgeschossenes Livealbum wie St Vitus 09​​/​​07​​/​​2018 freilich eine feine Idee.

[mehr…]

A Dark Orbit – Parhelion

A Dark Orbit – Parhelion

von am 18. Juni 2020 in Album, Heavy Rotation

Eigentlich ein schlechter Scherz: Beinahe ein Jahrzehnt haben A Dark Orbit ihr eigentliches Debütalbum Parhelion in der Mottenkiste ausharren lassen - und der Welt damit einen im Djent, progressiven Metal und technisch perfiden Mathcore wütenden Koloss von einer Platte vorenthalten.

[mehr…]