Suche nach: nerven

Worm – Bluenothing

Worm – Bluenothing

von am 14. November 2022 in EP

Bluenothing versammelt zwei Songs, die von den Sessions des 2021er Durchbruch-Vierwerks übrig geblieben sind, vor ebenso vielen neuen Stücke. Schließlich hat die Mehr-oder-minder-Band aus Florida unlängst ja eine weitere Initialzündung erfahren.

[mehr…]

Indigo Sparke – Hysteria

Indigo Sparke – Hysteria

von am 11. November 2022 in Album

Mit The National-Mann Aaron Dessner anstelle ihrer Ex-Freundin Adrianne Lenker am Produzentenstuhl fächert Indigo Sparke ihren auf dem wunderbaren Debüt Echo installierten Folk-Sound mit Hysteria auf, findet aber leider nicht zum Punkt.

[mehr…]

Eddie Vedder – Earthling

Eddie Vedder – Earthling

von am 1. November 2022 in Album

Knapp eine Dekade lang war Eddie Vedders persönliche Diskografie brach gelegen, bevor sie 2021 mit dem Kooperations-Soundtrack Flag Day wieder einen Eintrag erfuhr. Nun folgt kaum ein Jahr später mit Earthling sogar das dritte Soloalbum der Pearl Jam-Stimme.

[mehr…]

Wet Leg – Wet Leg

Wet Leg – Wet Leg

von am 19. Oktober 2022 in Album

Wet Leg wäre auch vor 15 bis 20 Jahren, also den letzten Hochzeiten des Indierocks, höchstens ein wohlwollend nebenbei mitgenommener Sturm im Wasserglas gewesen. Heute reicht es mit verklärendem Nostalgie-Bonus zumindest für eine kurzweilige Egalität.

[mehr…]

Wanda – Wanda

Wanda – Wanda

von am 17. Oktober 2022 in Album

Das frustrierende Ciao! sekkierte vor drei Jahre ja mit der vielversprechenden Frage, ob es für Wanda nicht Perspektiven hinter der muffig werdenden Komfortzone geben könnte. Das selbstbetitelte Viertwerk der Wiener sagt nun: eher nicht, aber - weiter! weiter! - das ist durchaus okay so.

[mehr…]

Bush – The Art of Survival

Bush – The Art of Survival

von am 14. Oktober 2022 in Album

08/15-Alternative Rock in überzeugend: The Kingdom hat die Formkurve von Bush weit genug korrigiert, damit die Briten sich auf The Art of Survival nicht wieder in den Tiefen von The Sea of Memories, Man on the Run oder Black and White Rainbows bewegen.

[mehr…]

The Black Keys – Dropout Boogie

The Black Keys – Dropout Boogie

von am 7. Oktober 2022 in Album

Die Black Keys versuchen es nach dem besser als nur sehr okayen (,an dieser Stlle dann aber doch um einen Punkt zu wohlwolend bewerteten) Delta Kream auf Dropout Boogie wieder mit eigenem Material. Auch sehr okay.

[mehr…]

Placebo – Shout

Placebo – Shout

von am 25. September 2022 in Single

Eine ziemlich redundante (rein digital veröffentlichte) Single im Windschatten von Never Let Me Go: Placebo spielen den Tears for Fears-Klassiker Shout relativ inspirationsbefreit als Malen-Nach-Zahlen-Standard nach.

[mehr…]

Machine Head – ØF KINGDØM AND CRØWN

Machine Head – ØF KINGDØM AND CRØWN

von am 2. September 2022 in Album

Im ständigen Auf-und-Ab des Machine Head’schen Qualitäts-Niveaus gehören Niederlagen ebenso zur Geschichte von RØb Flynns Band wie überraschende Comeback-Triumphe. An sich gute Vorzeichen für ØF KINGDØM AND CRØWN.

[mehr…]

Black Country, New Road – Ants From Up There

Black Country, New Road – Ants From Up There

von am 11. Juni 2022 in Album

Steile These: Der unerwartete Ausstieg von Frontmann Isaac Wood kurz vor dem Release von Ants From Up There könnte es seinen (nunmehr ehemaligen) Weggefährten von Black Country, New Road ermöglichen, eine im breiten Konsens platzierte, wirklich herausragende chamberpoppige Indierock-Band zu werden.

[mehr…]