Suche nach: Lingua Ignota

Joseph Bishara – The Conjuring: The Devil Made Me Do It

Joseph Bishara – The Conjuring: The Devil Made Me Do It

von am 7. Juni 2021 in Soundtrack

Der Soundtrack für The Conjuring 3: The Devil Made Me Do It ist eine weitere solide, kompetente und stimmungsvolle Score-Arbeit des Horrorfilm-erfahrenen Joseph Bishara. Mitsamt Upgrade.

[mehr…]

Johanna Hedva – Black Moon Lilith in Pisces in the 4th House

Johanna Hedva – Black Moon Lilith in Pisces in the 4th House

von am 25. Februar 2021 in Album

Die Katharsis zwischen Gitarre und Stimme als düstere Liebesgeschichte: Johanna Hedva verarbeitet den Tod ihrer Mutter auf dem strukturoffenen Black Moon Lilith in Pisces in the 4th House.

[mehr…]

Thou & Emma Ruth Rundle – The Helm of Sorrow

Thou & Emma Ruth Rundle – The Helm of Sorrow

von am 8. Januar 2021 in EP

The Helm of Sorrow legt in anderer Auslage dort nach, wo Emma Ruth Rundle und Thou ihre jeweiligen Kompetenzen auf May Our Chambers Be Full bereits nahe der Perfektion fusioniert haben.

[mehr…]

Die Alben des Jahres 2020: 40 – 31

Die Alben des Jahres 2020: 40 – 31

von am 6. Januar 2021 in Jahrescharts 2020

| HM | Kurzformate  | 50 – 41 | 40 – 31 | 30 – 21 | 20 – 11 | 10 – 01  |
[mehr…]

Metz – Atlas Vending

Metz – Atlas Vending

von am 23. Oktober 2020 in Album

Seit Strange Peace deuteten ja alle Vorzeichen darauf hin, dass sich Metz mit ihrem Viertwerk einem bisherigen Schaffenszenit nähern würden. Versprechen, die Atlas Vending nun mit einem zugänglicherem Songwriting unter dem angestammten Noise Rock-Ungemach erfüllt.

[mehr…]

Various Artists -Shut it Down: Benefit for the Movement for Black Lives

Various Artists -Shut it Down: Benefit for the Movement for Black Lives

von am 9. September 2020 in Compilation

Shut it Down: Benefit for the Movement for Black Lives schickt sich nicht nur quantitativ an, mit seinen 46 Songs und knapp drei Stunden Spielzeit dem ähnlich motivierten Overgrow to Overthrow den Rang an substantiellste Compilation des Jahres abzunehmen.

[mehr…]

Emma Ruth Rundle – Dead Set Eyes (Demo)

Emma Ruth Rundle – Dead Set Eyes (Demo)

von am 9. August 2020 in Single

Emma Ruth Rundle serviert via Bandcamp eine Acoustic-Demo von Dead Set Eyes, dad in der finalen Version 2018 auf On Dark Horses zu finden war. Das könnte Komplettisten ähnlich in den Wahnsinn treiben, wie Jolene es bei LINGUA IGNOTA tat.

[mehr…]

Liturgy & LEYA – Antigone

Liturgy & LEYA – Antigone

von am 6. Juli 2020 in Single

Im Leben von Hunter Hunt-Hendrix hat sich zuletzt einiges verändert - und auch Liturgy arbeiten konsequent daran, mittels Antigone im Windschatten der jüngsten Studioplatte H.A.Q.Q. in die Zukunft des Bandprojektes zu blicken.

[mehr…]

Marissa Nadler – Moons

Marissa Nadler – Moons

von am 5. Juli 2020 in EP

Nur LINGUA IGNOTA hat derart zuverlässig zu jedem Bandcamp-Friday neues Material im Angebot, wie Marissa Nadler. Diesmal liefert dies dem geneigten Fan die EP Moons - welche sich dann sogar doch auch einmal endlich ein wenig von der angestammten Komfortzone der Chanteuse aus Boston entfernt.

[mehr…]

Sightless Pit – Grave of a Dog

Sightless Pit – Grave of a Dog

von am 8. März 2020 in Album, Reviews

Das experimentelle Noise-Triumvirat Lee Buford (The Body) Kristin Hayter (Lingua Ignota) und Dylan Walker (Full of Hell) kuratiert unter dem Banner Sightless Pit mit Grave of a Dog elektronische Ambient-Clubmusik aus der Vorhölle für seine ganz eigene esoterische Folterkammer.

[mehr…]