Suche nach: earth

Earth / Mount Eerie / Ô Paon [28.03.2012 Arena, Wien]

Earth / Mount Eerie / Ô Paon [28.03.2012 Arena, Wien]

von am 29. März 2012 in Featured, Konzerte, Reviews

Kein Stadionrock: Earth und Mount Eerie zelebrieren große Songkunst zwischen Drone, Noise und Country.

[mehr…]

Earth – Angels of Darkness, Demons of Light II

Earth – Angels of Darkness, Demons of Light II

von am 22. Februar 2012 in Album, Heavy Rotation

Meditativer Slow-Mo-Country nahe dem Herzstillstand: Dylan Carlson perfektioniert die zweite Inkarnation seiner legendären Band: besser waren Earth in dieser Form nie.

[mehr…]

Mentalt Syk – The Death of Cupid

Mentalt Syk – The Death of Cupid

von am 16. Januar 2023 in Album

Ambienter Americana im Slowcore-Modus samt Drone-Ausläufern: Shelby Obzut legt mit The Death of Cupid bereits das dritte Mentalt Syk-Album seit Anfang 2022 vor - und bekommt dafür langsam wohn doch die verdiente Aufmerksamkeit.

[mehr…]

Kryatjurr of Desert Ahd – Devastating Losses of Ecological Doom

Kryatjurr of Desert Ahd – Devastating Losses of Ecological Doom

von am 4. Januar 2023 in Album

Nachdem die Australier von Kryatjurr of Desert Ahd sich über zwei EPs in kurzer Zeit im Atmospheric Black Metal aufgewärmt haben, sind sie auch noch bereit, mit Devastating Losses of Ecological Doom im raschen Tempo ihr erstes Album vorzulegen.

[mehr…]

Randall Dunn – Gatha / Songs for A

Randall Dunn – Gatha / Songs for A

von am 4. Dezember 2022 in EP

Seit seinem tollen Solodebütalbum Beloved im Jahr 2018 ist es ja eher ruhig um Randall Dunn geworden. Nun veröffentlicht er mit der mysteriösen Soundtrack-Kollaboration Journey of Consciousness und der EP Gatha / Song for A jedoch gleich einen Doppelpack.

[mehr…]

The Haunted Youth – Dawn Of The Freak

The Haunted Youth – Dawn Of The Freak

von am 20. November 2022 in Album

Mit The Haunted Youth hat der 29 jährige Belgier Joachim Liebens ein Kaleidoskop geschaffen, in dem er dem Indierock, Dreampop und Shoegaze beim Verschmelzen mit vagem 80er-Flair beobachten kann. Das zutiefst eklektische Debütalbum Dawn of the Freak macht dabei auch keine Geheimnisse aus seinen Einflüssen.

[mehr…]

Eels – Extreme Witchcraft

Eels – Extreme Witchcraft

von am 31. Oktober 2022 in Album

Von Earth to Dora zwei Jahre später ja nicht einmal die relative Aufregung um ein dazugehöriges Plagiats-Video geblieben. Dennoch schaltet E für Extreme Witchcraft im rockenden Gang auf den beiläufigen Autopilot zurück und vertändelt sich auf einem Niveau, das bereits The Deconstruction zu einem Schwachpunkt der Eels‘schen Diskografie gemacht hat.

[mehr…]

Keiji Haino & Sumac – Into this Juvenile Apocalypse our Golden Blood to Pour Let us Never

Keiji Haino & Sumac – Into this Juvenile Apocalypse our Golden Blood to Pour Let us Never

von am 15. Oktober 2022 in Livealbum

Wie schon sein 2019er-Vorgänger (Even for just the briefest moment Keep charging this “expiation” Plug in to make it slightly better) ist auch Into this juvenile apocalypse our golden blood to pour let us never eine - am 21. Mai 2019 im Astoria Hotel der East Hastings Street von Vancouver -  live aufgezeichnete Spontan-Kommunikation von Sumac und Keiji Haino.

[mehr…]

Ryan Adams – Romeo & Juliet

Ryan Adams – Romeo & Juliet

von am 22. August 2022 in Album

Der Ausblick ließ Schlimmes befürchten: Nach Chris startet Ryan Adams mit Romeo & Juliet schon die nächste Trilogie, abermals in potentiell auslaufender Doppelalbum-stemmender Überlänge. Das Ankommen überrascht dann aber - im (neben Wednesdays) besten Werk des in Ungnade gefallenen Kaliforniers seit Ashes & Fire.

[mehr…]

Lathe – Tongue of Silver

Lathe – Tongue of Silver

von am 19. August 2022 in Album

Instrumentaler Western-Postrock oder Country-Doom: Lathe aus Baltimore platzieren ihr Debütalbum Tongue of Silver weit drinnen in den Territorien von Grails, Earth, Horseback, Wovenhand oder Two Gallants.

[mehr…]