Website-Icon HeavyPop.at

Portugal. The Man – Steal My Sunshine / Novocaine for the Soul

Portugal. The Man sind coole Typen und bieten vor dem Start der gemeinsamen Tour mit Alt-J über die beiden Coversongs Steal My Sunshine und Novocaine for the Soul auch den beiden Support-Acts ein bisschen Vorab-Rampenlicht.

Die Cherry Glazer-Frontfrau Clementine Creevy ist das Feature in der weg vom Rap, hin zum relaxt klimpernden Pop tendierenden Interpretation des Len-One-Hit-Wonders Steal My Sunshine, Sir Chloe bekommt einen Platz im Eels-Evergreen Novocaine for the Soul, das ebenfalls ein bisschen Schmissigkeit zugunsten einer latent psychedelischen Verträumtheit ausbleicht, entspannt flaniert.

Weil sich beide Nostalgie-Schmeicheleien aber relativ nahe an den Originalen halten, keine nennenswerten kreativen Impulse setzen, wirken die zwei Stücke auch ziemlich redundant. So reihen sich Steal My Sunshine und Novocaine for the Soul in jene okaye Riege ein, in der auch der jüngste OasisTribut von Portugal. The Man plätschert: durch und durch nett tut das niemandem weh (und wird in diesem Fall wohl auch den einen oder anderen Tour-Kartenkäufer zu den Support-Auftritten lotsen, was eine wirklich lässige Intention dieser Veröffentlichung darstellt), ist aber in Summe eigentlich kaum relevant.


Die mobile Version verlassen