Suche nach: health

Maxïmo Park – The National Health

Maxïmo Park – The National Health

von am 10. Juni 2012 in Album

Maxïmo Park und 'The National Health', das hat ein bisschen was von hip ausgestatteter Wursttheke und einladend aufbereitetem Gammelfleisch - ändert aber auch nichts daran, dass die fünf Engländer auch in der vierten Auflage schmackhafte Indierockkost servieren.

[mehr…]

Nick and Pete – Home Is Where the Heart Is

Nick and Pete – Home Is Where the Heart Is

von am 2. Juli 2022 in EP

Nick and Pete, das sind Nick McCabe (keys, guitars, production, mastering) sowie Pete Salisbury (drums, percussion). Und Home Is Where the Heart Is skizziert die immer noch perfekt harmonierende Synergie der beiden ehemaligen The Verve-Kumpels.

[mehr…]

Perturbator – Excess EP

Perturbator – Excess EP

von am 4. Oktober 2021 in EP

Schon seit 2019 ist James Kent von der Zugfähigkeit von Excess überzeugt. Dass er sie nun abermals als Single auskoppelt und dazu auch noch sechs Musikern zum Covern gibt, ist dann gut, aber doch dezent…exzessiv.

[mehr…]

DMX – Exodus

DMX – Exodus

von am 12. August 2021 in Album

Neun Jahre nach Undisputed (und knapp einen Monat nach dem Ableben von DMX) kann man Exodus erstaunlich wohlwollend begegnen, weil es im Gegensatz zu so vielen posthumen Alben kein vollständiges Desaster geworden ist.

[mehr…]

KennyHoopla & Travis Barker – Survivors Guilt: The Mixtape//

KennyHoopla & Travis Barker – Survivors Guilt: The Mixtape//

von am 30. Juli 2021 in EP

Wollte KennyHoopla nicht erst Anfang des Jahres nicht eine längere Auszeit nehmen, um sich auf seine Mental Health Issues zu konzentrieren? Nun prostituiert er seine eigenen Stärken auf Survivor's Guilt: The Mixtape// jedoch erst für Travis Barker.

[mehr…]

Various Artists – Dark Nights: Death Metal

Various Artists – Dark Nights: Death Metal

von am 24. Juni 2021 in Compilation, Soundtrack

Dark Nights: Death Metal, das zweite Comic+Soundtrack-Crossover von DC und dem Metalbusiness, fährt (nach dem noch einen überschaubaren Rahmen einfangenden ersten Durchgang) eine erschlagende Schippe an (über die Genregrenzen hinausreichende) Prominenz auf - stellt dabei aber Quantität vor Qualität.

[mehr…]

Various Artists – Through the Soil

Various Artists – Through the Soil

von am 13. Mai 2021 in Compilation

Was für ein Schmuckstück: Die Compilation Through The Soil versammelt 68 Bands aus und um und über Philadelphia hinaus als „a trans-generational snapshot of the DIY/bedroom lo-fi indie scene“.

[mehr…]

Mystery Jets – Home Protests

Mystery Jets – Home Protests

von am 15. Dezember 2020 in Sonstiges

Die Mystery Jets schicken ihrem aktuellen Studioalbum A Billion Heartbeats aus der Heimquarantäne Home Protests hintennach: Neun unspektakulär gut gelungene Coversongs mit entspanntem Revoluzzertum im Blut.

[mehr…]

Mogwai – 2018

Mogwai – 2018

von am 6. September 2020 in Livealbum

Knapp vier Monate nach dem Soundtrack zu ZeroZeroZero spendieren Mogwai via Bandcamp (abermals mit NYP-Großzügigkeit ausgewiesen) das Live-Compilation-Album 2018.

[mehr…]

Die Alben des Jahres 2019: 50 – 41

Die Alben des Jahres 2019: 50 – 41

von am 3. Januar 2020 in Featured, Jahrescharts 2019

Nur vier Alben haben 2019 in der Wertungsskala zumindest die 9-Punkte-Marke geknackt. Dass gleich drei davon von Solokünstlerinnen stammen ist durchaus symptomatisch: Gefühltermaßen war kein anderer Jahrgang dieser Dekade derart massiv von weiblich geprägten Veröffentlichungen dominiert - was sich nun natürlich auch in den Jahrescharts widerspiegelt. Letztendlich ist es aber freilich egal wer hinter den folgenden Alben steckt - jedes ist explizit empfehlenswert und essentiell für die Qualität der vergangenen 12 Monate.

[mehr…]