Reissue

When Knives Go Skyward – The Volunteer Demo

When Knives Go Skyward – The Volunteer Demo

von am 14. August 2022

Mehr „low-tuned madness“ aus den Archiven von When Knives Go Skyward: The Volunteer Demo versammelt fünf Songs rund um den Jahreswechsel von 2003 auf 2004 - also ganz frühes Material des Projektes.

[mehr…]

When Knives Go Skyward – When Knives Go Skyward

When Knives Go Skyward – When Knives Go Skyward

von am 12. August 2022

When Knives Go Skyward leeren endlich ihre Archive: Als Nachsatz zum erst unlängst mit 15 Jahren Verspätung veröffentlichten A Thousand Miles Of Rope wäre diese selbstbetitelte EP 2006 als Basick Records-Einstand eigentlich die Vorhut des Album-Debüts gewesen.

[mehr…]

When Knives Go Skyward – A Thousand Miles Of Rope

When Knives Go Skyward – A Thousand Miles Of Rope

von am 11. August 2022

Was den einen ihr Smile oder Eros ist, ist für andere A Thousand Miles Of Rope. Oder: „Before there was Danza, A Dark Orbit, Glass Cloud, Emmure and Frontierer…there was KNIVES!“.

[mehr…]

DIIV – Sometime / Human / Geist

DIIV – Sometime / Human / Geist

von am 5. Juli 2022

DIIV blicken nach den ausgegrabenen Demo-Skizzen zu (dem demnächst als Jubiläumsversion neu aufgelegten Debütalbum) Oshin, Is This Are und Deceiver mittels der Compilation Sometime / Human / Geist weiter(hin) zurück in die Vergangenheit.

[mehr…]

Converge – The Poacher Diaries: Redux

Converge – The Poacher Diaries: Redux

von am 21. April 2022

Das ursprüngliche Randy Ortiz-Artwork war cooler, die Agoraphobic Nosebleed-Songs fehlen komplett und die immer schon aus dem Nichts kommenden Samples in den Converge-Beiträgen ebenso - ansonsten ist das Redux-Facelift, das Kurt Ballou der 1999er-Split-EP The Poacher Diaries verpasst, allerdings eine rundum gelungene Bereicherung für den Converge'schen Bandkatalog.

[mehr…]

Cloud Rat – Cloud Rat: Redux

Cloud Rat – Cloud Rat: Redux

von am 19. April 2022

Unglaublich schnell verflogene zwölf Jahre hat das das lange vergriffene, 2010 nur in kleiner Auflage gepresste Debüt der Band aus Mt. Pleasant bereits auf dem Buckel. In Form von Cloud Rat: Redux gibt es nun eine Neuaflage, die auch eine produktionstechnische Frischzellenkur darstellt.

[mehr…]

Cloud Rat – Do Not Let Me Off The Cliff: Deluxe Edition

Cloud Rat – Do Not Let Me Off The Cliff: Deluxe Edition

von am 19. April 2022

Cloud Rat legen ihre - in physischer Form bisher nur der limitierten Digipack-Version von Pollinator beigepackten - 2019er EP Do Not Let Me Off The Cliff als Deluxe Edition neu auf: erstmals auf Vinyl, inklusiver dreir Bonustracks.

[mehr…]

Burial + Four Tet – Nova ​/ ​Moth

Burial + Four Tet – Nova ​/ ​Moth

von am 6. März 2022

Burial und Four Tet machen mit Nova und dem Klassiker Moth zwei absolute Karrierehighlights (zumindest auf digitalem Weg) nach knapp einem Jahrzehnt im reinen Raritätenmodus endlich auch für die breite Masse in angemessener Qualität verfügbar.

[mehr…]

Vildhjarta – Måsstaden (forte) / Thousands of Evils (forte)

Vildhjarta – Måsstaden (forte) / Thousands of Evils (forte)

von am 2. Februar 2022

Aus der genauen Herleitung des Forte-Zusatzes muß man so oder so nicht  ganz schlau werden, er bedeutet jedoch, dass Vildhjarta doch tatsächlich das Momentum nutzen und Måsstaden sowie Thousands of Evils einer Frischzellenkur unterziehen.

[mehr…]

Muse – Origin of Symmetry: XX Anniversary RemiXX

Muse – Origin of Symmetry: XX Anniversary RemiXX

von am 29. Juni 2021

Zum 20 jährigen Jubiläum von Origin of Symmetry haben Matt Bellamy und Co. Produzent Rich Costey engagiert, um das zweite (und wahlweise auch beste) Muse-Album via eines XX Anniversary RemiXX neu entdecken zu können.

[mehr…]