Oliver

Chastity – Suffer Summer

Chastity – Suffer Summer

von am 20. Januar 2022

Die konsenstaugliche Auftrittsfläche für Chastity alias Brandon Williams wird breiter, die Reibungspunkte aber auch unverbindlicher: Dieser Suffer Summer hinterlässt kaum Narben.

[mehr…]

Earl Sweatshirt – SICK!

Earl Sweatshirt – SICK!

von am 17. Januar 2022

Gerade wenn man zu jener Minderheit gehört, die die (hier ja eh immer noch wirkende) Entwicklung von Earl Sweatshirt nach dem (vorläufigen) Zenit I Don't Like Shit, I Don't Go Outside nicht bedingungslos abfeiert, ist SICK! ein absoluter Grund zur Freude.

[mehr…]

מזמור (Mizmor) – Wit’s End

מזמור (Mizmor) – Wit’s End

von am 17. Januar 2022

Weniger enttäuschend als vielmehr überraschend, diese Gedankengänge rund um das Fermi Paradox: Auf Wit‘s End überzeugt Doom-Meister A.L.N.  alias מזמור alias Mizmor gerade abseits seiner Kernkompetenzen.

[mehr…]

Anna von Hausswolff – Live at Montreux Jazz Festival

Anna von Hausswolff – Live at Montreux Jazz Festival

von am 16. Januar 2022

2018 hat die (mittlerweile auch als Satanistin gefürchtete) Anna von Hausswolff mit ihrer Band vor Nick Cave & The Bad Seeds am wohl bekanntesten Jazz-Treffen der Welt gespielt - und begeistert. Dies lässt sich nun (weitestgehend) auf Live at Montreux Jazz Festival nachhören.

[mehr…]

Primitive Man – Primitive Man on Audiotree Live

Primitive Man – Primitive Man on Audiotree Live

von am 13. Januar 2022

Und wieder mal so ein Session-Juwel aus dem qualitätsgarantierenden Studio in Chicago: Primitive Man on Audiotree Live bedeutet nihilistischen Doom Metal, Sludge und Noise im starken Sound.

[mehr…]

The Armed – Adult Swim Festival ’21

The Armed – Adult Swim Festival ’21

von am 11. Januar 2022

Schon im Vorfeld war zu erwarten, dass The Armed mit ihrem Drittwerk durch die Decke gehen könnten. Ultrapop hat diese Aussicht bestätigt, ohne vollends die breite Mainstream-Masse abseits der Kernzielgruppe einnehmen zu können. In dieser Schiene legt Adult Swim Festival '21 nun nach.

[mehr…]

Mydreamfever – Rough and Beautiful Place

Mydreamfever – Rough and Beautiful Place

von am 6. Januar 2022

Neoklassizistisch über kammermusikalische Field Recording-Schwaden gleitende Hintergrundmusik am Piano: Das Mysterium hinter Parannoul träumt als Mydreamfever von einem Rough and Beautiful Place.

[mehr…]

Paul Weller – An Orchestrated Songbook

Paul Weller – An Orchestrated Songbook

von am 6. Januar 2022

Orchestrated Songbook: Paul Weller flaniert mit Jules Buckley und dem BBC Symphony Orchestra durch seinen zeitlosen Katalog und berücksichtigt dabei neben WENIGEN  obligatorischen Klassikern und Standards vor allem Material der aktuelleren Studioalben.

[mehr…]

Trhä – Inagape

Trhä – Inagape

von am 4. Januar 2022

Nach dem Zusammentreffen mit Celestial Sword gibt es noch ein unerwartetes Weihnachtsgeschenk von Trhä: Auf Inagape bringt Thét Älëf seinem rohen Atmospheric Black Metal schon wieder neue Facetten bei.

[mehr…]

Mephistofeles – Barely Alive!

Mephistofeles – Barely Alive!

von am 3. Januar 2022

Ein fast kyuss‘esker Trip in die Heaviness des doomigen Stonerrock: Mephistofeles geben mit der Live-Platte Barely Alive! einen Ausblick auf das kommende Studioalbum Violent Theatre.

[mehr…]