Reviews

Liturgy & LEYA – Antigone

Liturgy & LEYA – Antigone

von am 6. Juli 2020

Im Leben von Hunter Hunt-Hendrix hat sich zuletzt einiges verändert - und auch Liturgy arbeiten konsequent daran, mittels Antigone im Windschatten der jüngsten Studioplatte H.A.Q.Q. in die Zukunft des Bandprojektes zu blicken.

[mehr…]

Sumac – St Vitus 09​​/​​07​​/​​2018

Sumac – St Vitus 09​​/​​07​​/​​2018

von am 6. Juli 2020

Daher Sumac-Alben ja gerne auch wie verdammt gut destillierte Rechtfertigungen anmuten, um das Material auf der Bühne noch wuchernder wachsen zu lassen, ist ein mutmaßlich willkürlich zum Bandcamp-Friday hinausgeschossenes Livealbum wie St Vitus 09​​/​​07​​/​​2018 freilich eine feine Idee.

[mehr…]

Marissa Nadler – Moons

Marissa Nadler – Moons

von am 5. Juli 2020

Nur LINGUA IGNOTA hat derart zuverlässig zu jedem Bandcamp-Friday neues Material im Angebot, wie Marissa Nadler. Diesmal liefert dies dem geneigten Fan die EP Moons - welche sich dann sogar doch auch einmal endlich ein wenig von der angestammten Komfortzone der Chanteuse aus Boston entfernt.

[mehr…]

LINGUA IGNOTA – Failed Forest // Golden Grid

LINGUA IGNOTA – Failed Forest // Golden Grid

von am 5. Juli 2020

Man hatte mit Scott Walkers nachgereichten Gegenstück zu Jolene oder der in Aussicht gestellten Neueinspielung von LET THE EVIL OF HIS OWN LIPS COVER HIM spekuliert, geworden ist es letztendlich weder, noch - sondern mit Failed Forest // Golden Grid ein Blick so weit zurück, als Kristin Hayter eigentlich noch gar nicht LINGUA IGNOTA war.

[mehr…]

Joan as Police Woman – Let It Be

Joan as Police Woman – Let It Be

von am 5. Juli 2020

Erst unlängst hat Cover Two ja erst daran erinnert, dass Joan As Police Woman bei der Selektion von Fremdinterpretationen nicht unbedingt den einfachsten Weg geht und auch keine Angst davor hat, sich unkonventionell am Ausgangsmaterial zu verheben. Was sich so nun auch beim Beatles-Klassiker Let it Be nachhören lässt.

[mehr…]

Emma Ruth Rundle – Staying Power

Emma Ruth Rundle – Staying Power

von am 4. Juli 2020

Das Kooperationswerk mit Thou lässt vorerst noch weiter auf sich warten, doch mit Staying Power leert Emma Ruth Rundle für den Bandcamp-Friday schon einmal ihre Archive. Auch kein schlechter Deal!

[mehr…]

Dirty Projectors – Flight Tower

Dirty Projectors – Flight Tower

von am 3. Juli 2020

Flight Tower ist die zweite von insgesamt fünf angekündigten, konzeptionell erstellten EPs, die Dirty Projectors 2020 vorlegen wollen. Darauf bewegen sie sich nach Windows Open weg vom Folk, hin zum Contemporary R&B.

[mehr…]

Coriky – Coriky

Coriky – Coriky

von am 3. Juli 2020

Das Ehepaar Ian MacKay und Amy Farina macht mit seinem alten Kumpel Joe Lally gemeinsame Sache, um auf dem selbstbetitelten Coriky-Debüt den Missing Link zwischen The Evens und Fugazi zu skizzieren.

[mehr…]

A.A. Williams – Forever Blue

A.A. Williams – Forever Blue

von am 1. Juli 2020

Ein in den Postrock, Goth, Dreampop und Slowcore transzendierender Traum des Darkfolk: Die britische Senkrechtstarterin A.A. Williams spinnt ihre ätherische Klangwelt auf ihrem Debütalbum Forever Blue - auch dank externer Kräfte - noch faszinierender als bisher.

[mehr…]

Bell Witch & Aerial Ruin – Stygian Bough Volume I

Bell Witch & Aerial Ruin – Stygian Bough Volume I

von am 29. Juni 2020

Dass Aerial Ruin die Alben von Bell Witch unterstützt, war immer schon eine natürliche Symbiose. Nun setzen die beiden Parteien für Stygian Bough Volume I gleich auf die vollwertige Kooperation und verrücken den Funeral Doom damit deutlich in den Neofolk.

[mehr…]