EP

Isobel Campbell – Voices in the Sky

Isobel Campbell – Voices in the Sky

von am 31. Juli 2020

Wer am 7. Februar 2020 bei Isobel Campbells Auftritt im Rough Trade East Store ein Exemplar ihres Quasi-Comeback-Studioalbums There is No Other... erwarb, konnte auch die exklusiv beigepackte Voices in the Sky-EP ergattern.

[mehr…]

Las Historias – Las Historias

Las Historias – Las Historias

von am 27. Juli 2020

Der Wizard of Meth-Optiker Gabriel Ravera mag mit dem herrlich primitiven Klischee-Artwork die erste Aufmerksamkeit generieren, doch das eigentliche Highlight bleibt die Musik der selbstbetitelten Debüt-EP (?) von Las Historias.

[mehr…]

Mando Diao – All the People

Mando Diao – All the People

von am 24. Juli 2020

Nach dem weitestgehend unter dem Radar der öffentlichen Wahrnehmung hindurchgerutschten Langspieler I Solnedgången hatten Mando Diao Pandemie-bedingt gleich noch Zeit für die EP All the People.

[mehr…]

Angel Du$t – Lil House

Angel Du$t – Lil House

von am 23. Juli 2020

Angel Du$t gehen ein knappes Jahr nach Pretty Buff auf Lil House konsequent zum 80er infizierten Powerpop weiter, ohne auch nur noch einen Gedanken an den Hardcore zu verschwenden. Gute Idee!

[mehr…]

Animal Collective – Bridge to Quiet

Animal Collective – Bridge to Quiet

von am 20. Juli 2020

Nach der wohl nicht nur enttäuschendsten, sondern doch auch klar schwächsten Dekade ihrer Karriere ruft sich das Animal Collective zu Beginn des neuen Jahrzehnts alte Stärken in Erinnerung: Bridge to Quiet ist die beste Veröffentlichung der Gang seit mindestens Centipede Hz.

[mehr…]

Twin Peaks – Side A

Twin Peaks – Side A

von am 20. Juli 2020

Bereits das rundum gelungene Twin Peaks-Studioalbum hätte sich im vergangenen Jahr an dieser Stelle durchaus ein wenig mehr Aufmerksamkeit verdient gehabt. Rückwirkend bekommt Lockout Low diese allerdings noch, weil die nachgeschobene EP Side A mindestens ebenso gelungen ist.

[mehr…]

Two Minutes to Late Night – Covers Vol. 1

Two Minutes to Late Night – Covers Vol. 1

von am 19. Juli 2020

Sehr geil: Die Metal-Show Two Minutes to Late Night veröffentlicht eine Reihe jener Coversongs, die Host Gwarsenio Hall mit einer wechselnden Schar illustrer Gäste rund um die Hausband Mutoid Man aufgenommen hat.

[mehr…]

Inter Arma – Garbers Days Revisited

Inter Arma – Garbers Days Revisited

von am 14. Juli 2020

Da attestiert man der Band erst unlängst noch eine grundlegende Unfehlbarkeit - und dann legen die Sludge/Death/Post Metaller von Inter Arma eine so unaugegorene Cover-EP wie Garbers Days Revisited vor.

[mehr…]

The Kooks – Unshelved Pt. III

The Kooks – Unshelved Pt. III

von am 13. Juli 2020

Unshelved: Pt. III stellt als weitere solide Ausgabe der Archivsichtungs-Reihe fest, dass sich vielleicht keine restlos essentiellen Schätze im bisher vergessenen Frühwerk der Kooks befinden, aber eben doch einige liebenswerte Kleinode.

[mehr…]

Mueble – Live at Restricted Records

Mueble – Live at Restricted Records

von am 10. Juli 2020

Der Mephistofeles-Kopf und Wizard of Meth Gabriel Ravera ist an sich eine sichere Quelle, wenn es um anachronistische Empfehlungen mit psychedelischer Retro-Schlagseite geht. Sein nach fünf Jahren reaktiviertes Nebenprojekt Mueble bietet insofern mit Live at Restricted Records die Ausnahme von dieser Regel.

[mehr…]