EP

Ellende – Triebe

Ellende – Triebe

von am 13. Februar 2021

Was im Film-Business längst Usus ist (und musikalisch selbst bei Taylor Swift in Mode kommt), funktioniert gewissermaßen auch für österreichischen Post Black Metal: Ellende verpassen ihrer 2014er EP Weltennacht mit Triebe einen Reboot.

[mehr…]

Cult of Luna – The Raging River

Cult of Luna – The Raging River

von am 13. Februar 2021

Nach einem weiteren Karriere-Highlight wie A Dawn to Fear (2019) wirkt The Raging River in erster Linie unterwältigend, unterstreicht in zweiter aber mit souveränem Autopilot, weswegen Cult of Luna die aktuell beste Band des Post Metal bleiben.

[mehr…]

Two Minutes to Late Night – Covers Vol. 7

Two Minutes to Late Night – Covers Vol. 7

von am 9. Februar 2021

Auch wenn während des Feiertags-bedingten Ausfalles des Bandcamp Fridays im Jänner 2021 keine Veröffentlichung der Coversong-Compilations von Two Minutes to Late Night am Programm stand, ist Gwarsenio Hall und seinem illustren Rolodex freilich nicht langweilig geworden.

[mehr…]

LINGUA IGNOTA – AGNUS DEI

LINGUA IGNOTA – AGNUS DEI

von am 7. Februar 2021

"If you like powerviolence, child evangelist glossolalia, Hermann Hesse’s poetry, Bach oratorios, harsh noise, early baroque chromatic organ music — I got you!LINGUA IGNOTA verspricht bei ihrer Rückkehr zum Bandcamp Friday mit AGNUS DEI nicht zu viel.

[mehr…]

Beach Bunny – Blame Game

Beach Bunny – Blame Game

von am 17. Januar 2021

Wer Beach Bunny mit Honeymoon vor allem wegen der melancholischeren, ruhigeren Nummern ins Herz geschlossen hat, könnte von der EP Blame Game eventuell enttäuscht sein.

[mehr…]

Thou & Emma Ruth Rundle – The Helm of Sorrow

Thou & Emma Ruth Rundle – The Helm of Sorrow

von am 8. Januar 2021

The Helm of Sorrow legt in anderer Auslage dort nach, wo Emma Ruth Rundle und Thou ihre jeweiligen Kompetenzen auf May Our Chambers Be Full bereits nahe der Perfektion fusioniert haben.

[mehr…]

Hayley Williams – Petals for Armor: Self-Serenades

Hayley Williams – Petals for Armor: Self-Serenades

von am 29. Dezember 2020

Ein ruhiger Nachsatz zu ihrem stellenweise fantastischen Debütalbum: Hayley Williams reflektiert auf den drei Songs von Petals for Armor: Self-Serenades bittersüßen Indie-Folk, unscheinbar und wertvoll.

[mehr…]

James Blake – Covers

James Blake – Covers

von am 11. Dezember 2020

Bevor James Blake mit wunderbaren Stand Alone-Singles und einer über die Vergangenheit nach vorne blickenden EP bezauberte, vertrieb er sich das Seuchenjahr 2020 mit einer Reihe von Fremdinterpretationen. Seine liebsten davon hat er als Covers noch einmal im Studio eingespielt.

[mehr…]

Baroness ‎– Live at Maida Vale BBC – Vol. II

Baroness ‎– Live at Maida Vale BBC – Vol. II

von am 11. Dezember 2020

Sieben Jahre nach dem ersten Besuch von Baroness in den legendären Londoner BBC-Studios erscheint mit Live at Maida Vale BBC – Vol. II die Nachfolge-EP, offiziell im Rahmen des diesjährigen Record Store Day, aufgenommen im September 2019.

[mehr…]

Poppy – A Very Poppy Christmas

Poppy – A Very Poppy Christmas

von am 9. Dezember 2020

Die nunmehr gar Grammy-nominierte Moriah Rose Pereira kommt (freilich nur im übertragenen Sinne) 2020 ohnedies nicht aus dem Feiern raus, was spricht also gegen (das seit rund zwei Jahren angeteaserte) A Very Poppy Christmas?

[mehr…]