EP

BRUIT ≤ – Apologie du temps perdu, Vol. 1

BRUIT ≤ – Apologie du temps perdu, Vol. 1

von am 28. Januar 2023

BRUIT ≤ verschnaufen knapp einen Monat nach Parasite (The Boycott Manifesto) noch einmal mit dem meditativen, orchestral-anmutigen Kopfkino-Soundtrack Apologie du temps perdu, Vol. 1, um die Aufregung, die ihr Debütalbum The Machine is burning and now everyone knows it could happen again aus dem Jahr 2021 in mehreren Schüben verursachte, sacken zu lassen.

[mehr…]

One Step Closer – Songs for the Willow

One Step Closer – Songs for the Willow

von am 15. Januar 2023

Dass One Step Closer für ihre Überraschungs-EP Songs for the Willow Floral Green und Is Survived By als erste Referenzen angeben, zeugt von einer gesunden Selbsteinschätzung.

[mehr…]

Acheulean Forests & Trhä – Die Macht der Feenflamme

Acheulean Forests & Trhä – Die Macht der Feenflamme

von am 13. Januar 2023

Abstruser Dungeon Synth als veritabler Jump-The-Shark-Augenblick: Trhä setzt auf Die Macht der Feenflamme, einem Split-Release mit Acheulean Forests, den Nimbus seiner Unfehlbarkeit aufs Spiel.

[mehr…]

Elder Devil – Tormentor

Elder Devil – Tormentor

von am 31. Dezember 2022

Ein spätes 2022er-Schmankerl: Knapp ein Jahr nach Live in Chinatown biegen Elder Devil kurz vor dem Jahreswechsel mit der Überraschung-EP Tormentor um die crustige Grindcore-Ecke.

[mehr…]

Chained to the Bottom of the Ocean – I Tried Catching You But You Fell Through Me

Chained to the Bottom of the Ocean – I Tried Catching You But You Fell Through Me

von am 30. Dezember 2022

Nach der EP-Sammlung Vestige deutet die Artwork-Wahl einen veritablen Paradigmenwechsel bei Chained to the Bottom of the Ocean an, doch pflegt I Tried Catching You But You Fell Through Me weitestgehend den bandtypischen Sludge-Doom.

[mehr…]

Weezer – SNZS: Winter

Weezer – SNZS: Winter

von am 24. Dezember 2022

Zum Abschied stimmt die Formkurve wieder: Weezer beenden ihre SNZS-EP-Serie mit der Winter-Episode auf dem zweiten Höhepunkt ihrer fragwürdig konzeptuellen Reise: Das Frühjahr kann kommen!

[mehr…]

Frowning – Of Void

Frowning – Of Void

von am 21. Dezember 2022

Als spätes (und angesichts der vergangenen 12 Monate auch ein bisschen einsames) Funeral Doom-Jahreshighlight will Of Void als Wurzelsuche verstanden werden - funktioniert aber wahlweise auch als neuer Zenit für Frowning.

[mehr…]

Two Minutes To Late Night – No Christmas for Presents

Two Minutes To Late Night – No Christmas for Presents

von am 17. Dezember 2022

Nach der Monster Mosh EP kredenzt Gwarsenio Hall via Bandcamp mit No Christmas for Presents das nächste saisonale Kurzformat. Gerade für langjährige Fans seiner Two Minutes to Late Night-Reihe erweist sich die Zusammenstellung allerdings als absolut redundant.

[mehr…]

stoort neer – året utan sommar

stoort neer – året utan sommar

von am 16. Dezember 2022

4 Songs in 8 Minuten zur Neuerfindung: auf året utan sommar, seiner zweiten EP seit dem Debütalbum en glad titel på en sorglig skiva von 2018, kommt das Vildhjarta-Nebenprojekt  Stoort Neer direkt zur Sache.

[mehr…]

The Twilight Sad – Live 2022 EP 2

The Twilight Sad – Live 2022 EP 2

von am 12. Dezember 2022

"Surprise! We’ve got more for you..": The Twilight Sad spendieren mit der Live 2022 EP 2 nur wenige Wochen nach dem ersten Mitschnitt-Snack vier weitere Songs, die auf der aktuellen Tour mit The Cure aufgenommen wurden.

[mehr…]