Single

Sufjan Stevens – Love Yourself / With My Whole Heart

Sufjan Stevens – Love Yourself / With My Whole Heart

von am 9. Juni 2019

Sufjan Stevens expandiert und zelebriert nicht mehr nur Weihnachten geschäftstüchtig: Für das Doppel aus Love Yourself und With My Whole Heart greift er zum Einen in die Mottenkiste und stellt sich zum Anderen neuen Herausforderungen.

[mehr…]

Mastodon – Stairway to Nick John

Mastodon – Stairway to Nick John

von am 23. April 2019

Womöglich pietätlos, es derart empathielos festzuhalten, doch so emotional motiviert die Veröffentlichung von Stairway to Nick John auch für Mastodon als Menschen und Freunde sprechen mag, so obsolet ist die Neuaufnahme des Led Zeppelin-Evergreens letztendlich aus kreativer Sicht.

[mehr…]

Julien Baker – Red Door / Conversation Piece

Julien Baker – Red Door / Conversation Piece

von am 21. April 2019

2018 lieferte Julien Baker die besten Momente des boygenius-Kurzspielers und eine tolle Kooperation mit Manchester Orchestra. 2019 schickt sich nun sogar an, noch beeindruckender zu werden - indem Fanträume erfüllt werden.

[mehr…]

Modest Mouse – Poison the Well / I’m Still Here

Modest Mouse – Poison the Well / I’m Still Here

von am 21. April 2019

Die Aufmachung als Dreiecks-Vinyl ist das eigentliche Spektakel dieser Veröffentlichung, doch dahinter liefern Modest Mouse mit Poison the Well und I'm Still Here zwei archaische, frontal agierende, doch erst hinterrücks tolle neue Songs zum Records Store Day 2019.

[mehr…]

Nails – I Don’t Want to Know You

Nails – I Don’t Want to Know You

von am 14. April 2019

Rein rechnerisch wäre 2019 Zeit für das vierte Nails-Album. Vorerst muss es aber die Single I Don't Want to Know You im Alleingang tun - die dann aber mit Max Cavalera zumindest auch einen prominenten Gast zu bieten hat.

[mehr…]

Deafheaven – Black Brick

Deafheaven – Black Brick

von am 2. März 2019

Warum Black Brick keinen Platz auf Ordinary Corrupt Human Love gefunden hat, ist offensichtlich: Härter als auf den nun als Standalone-Single veröffentlichten siebeneinhalb Minuten waren Deafheaven selten, schon gar nicht auf der für den Grammy nominierten Schönheit aus dem Jahr 2018.

[mehr…]

Preoccupations / Protomartyr – Telemetry at Howe Bridge

Preoccupations / Protomartyr – Telemetry at Howe Bridge

von am 24. November 2018

Gipfeltreffen des aktuellen Post-Punk auf der Achse Kanada-Amerika, limitiert auf 1000 Vinylexemplare: Preoccupations und Protomartyr nehmen sich auf Telemetry at Howe Bridge jeweils gegenseitig einen Song der baldigen Tourpartner vor.

[mehr…]

Sufjan Stevens – Lonely Man of Winter

Sufjan Stevens – Lonely Man of Winter

von am 20. November 2018

Selbst nach der gestiegenen Aufmerksamkeit durch seine Oscarnominierung für Mystery of Love vergeht keine (Vor-)Weihnachtszeit ohne neues Songmaterial aus dem Hause Sufjan Stevens - auch wenn es im Fall von Lonely Man of Winter genau genommen nur solches ist, das nach knapp elf Jahren aus der Zeitkapsel steigen.

[mehr…]

Cigarettes After Sex – Crush

Cigarettes After Sex – Crush

von am 25. September 2018

Knapp ein Jahr nach dem (zweiten) selbstbetitelten Debütalbum von Cigarettes After Sex legt Greg Gonzalez zwei übrig gebliebene Songs aus den selben Sessions nach, die sich keinen Milimeter aus der bisherigen Komfortzone aus weichgespültem Dreampop und zutiefst softem Slowcore entfernen.

[mehr…]

Modern Life is War – Tribulation Worksongs Vol. 2

Modern Life is War – Tribulation Worksongs Vol. 2

von am 21. September 2018

Modern Life is War setzen ihre Tribulation Worksongs-Reihe fort. Wie schon beim eröffnenden Start auf dem Vorgänger aus dem Juni liefert die Melodic Hardcore-Institution dabei ein Wechselspiel aus vitalem Standard und basisfremderen Experiment pro Plattenseite - diesmal aber mit verschobenen Sieger.

[mehr…]