Suche nach: ghost

BlackBraid – Barefoot Ghost Dance on Blood Soaked Soil

BlackBraid – Barefoot Ghost Dance on Blood Soaked Soil

von am 26. März 2022 in Single

BlackBraid alias Sgah'gahsowáh versetzt mit seinem "Indigenous black metal from the solitude of the Adirondack wilderness" gleich in Form der zwei ersten Singles Barefoot Ghost Dance on Blood Soaked Soil und The River of Time Flows Through Me in Euphorie.

[mehr…]

The Rolling Stones – Living In A Ghost Town

The Rolling Stones – Living In A Ghost Town

von am 26. April 2020 in Single

So wenige Gedanken und Energien die Rolling Stones längst an das Artwork ihrer sporadisch gewordenen Veröffentlichungen verschwenden, so sehr ist die Single Living in a Ghost Town dann musikalisch ein erstaunlich schmissiger Bluesrocker mit kurzweiliger Substanz geworden.

[mehr…]

Nine Inch Nails – Ghosts VI: Locusts

Nine Inch Nails – Ghosts VI: Locusts

von am 2. April 2020 in Album

Dystopische Klangwelten für dystopische Zeiten: Nine Inch Nails liefern mit den ansatzlos veröffentlichten Instrumental-Doppel aus Ghosts V: Together und Ghosts VI: Locusts den Soundtrack für ein isoliertes Leben während der Corona-Pandemie.

[mehr…]

Nine Inch Nails – Ghosts V: Together

Nine Inch Nails – Ghosts V: Together

von am 2. April 2020 in Album

Dystopische Klangwelten für dystopische Zeiten: Nine Inch Nails liefern mit den ansatzlos veröffentlichten Instrumental-Doppel aus Ghosts V: Together und Ghosts VI: Locusts den Soundtrack für ein isoliertes Leben während der Corona-Pandemie.

[mehr…]

My Dying Bride – The Ghost of Orion

My Dying Bride – The Ghost of Orion

von am 15. März 2020 in Album

My Dying Bride verteidigen mit The Ghost of Orion die kreative Relevanz, die sich die stilprägenden Genre-Instanz in den vergangenen Jahren nach einer relativen Schwächephase wieder erarbeitet hatte, tut dies aber in einer ungünstigen Form.

[mehr…]

Nick Cave and The Bad Seeds – Ghosteen

Nick Cave and The Bad Seeds – Ghosteen

von am 16. Oktober 2019 in Album

Ein esoterischer Hoffnungsschimmer: Nick Cave lässt die Trauer über den Tod seines Sohnes Arthur nicht hinter sich, findet auf dem Ambientwerk Ghosteen in unmittelbarer Reaktion auf Skeleton Tree aber womöglich einen Weg, um mit dem Trauma zu leben.

[mehr…]

Kids See Ghosts – KIDS SEE GHOSTS

Kids See Ghosts – KIDS SEE GHOSTS

von am 13. Juni 2018 in Album

Im Zuge des aktuellen Veröffentlichungsrausches von Kanye West erscheint nun auch die lange hinausgezögerte Kooperation mit Kid Cudi: KIDS SEE GHOSTS trumpft als farbenfrohe Ode an "Youthful optimism and innocence" auf.

[mehr…]

Ghost Bath – Starmourner

Ghost Bath – Starmourner

von am 30. April 2017 in Reviews

Wo es sich Ghost Bath auf dem Vorgänger Moonlover noch gleichmäßig zwischen getürktem Exotenbonus und Deafheaven-Ripoff bequem gemacht haben, entscheidet sich Starmourner aus dieser Ausgangslage geradezu überheblich dafür, über alle Ziele hinauszuschießen - und dennoch bei einer penetrant mediokren Pseudo-Black Metal-Beliebigkeit zu landen.

[mehr…]

Various Artists – Ghost In The Shell [Music Inspired By The Motion Picture]

Various Artists – Ghost In The Shell [Music Inspired By The Motion Picture]

von am 4. April 2017 in Soundtrack

Die Hollywood-Realfilmumsetzung des Klassikers Ghost in The Shell hatte von vornherein einen schweren Stand, scheint sich nun aber weitestgehend doch relativ wacker zu schlagen - wie neben dem dazugehörige Soundtrack von Clint Mansell auch die simultan erscheinende Music Inspired By The Motion Picture-Compilation nahelegt. An der (bis heute nichts von seiner unwirklichen Faszination eingebüßt habenden) Arbeit von Kenji Kawai für den 1995er Anime kommt diese zwar natürlich nicht heran, liefert bis auf einige wenige Ausfälle aber durchaus stimmungsvoll ab.

[mehr…]

Nada Surf – Peaceful Ghosts

Nada Surf – Peaceful Ghosts

von am 13. November 2016 in Livealbum

Dass Nada Surf gerade einmal ein Jahr nach dem in Eigenregie veröffentlichten Live At The Neptune Theatre Seattle bereits das nächste Live-Album vorlegen, macht in diesem Fall durchaus Sinn: Peaceful Ghosts arbeitet 13 Songs der Indie-Lieblinge mit reichhaltiger Orchester-Unterstützung auf. Schön!

[mehr…]