Suche nach: joan as police woman

Joan as Police Woman – Joanthology

Joan as Police Woman – Joanthology

von am 2. Juni 2019 in Best of, Compilation

Joanthology lehrt: Nach knapp 15 Jahren Solokarriere ist die Zeit reif für einen ersten umfassenden Rückblick über das bisherige Schaffen der Joan Wasser als Police Woman. Inklusive einer wunderbaren BBC-Session.

[mehr…]

Joan as Police Woman, Vida Noa [30.03.2018: PPC, Graz]

Joan as Police Woman, Vida Noa [30.03.2018: PPC, Graz]

von am 31. März 2018 in Featured, Reviews

Die elementaren Erkenntnisse des Abends: Joan Wasser ist nicht nur eine großartige Musikerin, sondern auch eine umwerfend amüsant mit dem Publikum interagierende Entertainerin; das Material von Damned Devotion bezaubert in der Live-Umsetzung noch einmal mehr, als nicht ohnedies bereits in der Studioversion; und Veranstaltungen nahtlos hinter einem Konzert anzusetzen, ist einfach eine Sünde.

[mehr…]

Joan As Police Woman – Damned Devotion

Joan As Police Woman – Damned Devotion

von am 15. Februar 2018 in Album

Nach dem enttäuschenden Kooperations-Ausfall Let it be You (mit Okkervil River-Mitglied Benjamin Lazar) findet Joan as Police Woman auf Damned Devotion wieder zurück in die Spur - und für ihren neo-souligen Indie-Pop mittels der Dominanz des Rhythmus eine durchaus betörende Perspektive auf minimalistischere Elektronikversatzstücke.

[mehr…]

Joan As Police Woman in Wien: Ticketverlosung

Joan As Police Woman in Wien: Ticketverlosung

von am 4. April 2014 in Featured, Gewinnspiel

Erst unlängst kündigte Joan Wasser an, dass es auf der aktuellen Tour eine "komplett neue, schwer verliebte Joan" zu erleben gebe. Davon überzeugen kann man sich am 02.Mai 2014, wenn die amerikanische Songwriterin ihr einziges Gastspiel in Österreich gibt.

[mehr…]

Joan As Police Woman – The Classic

Joan As Police Woman – The Classic

von am 30. März 2014 in Album

Dornenkronen, Klagemauern und auszutreibende Teufel – das neueste Werk von Joan As Police Woman spart nicht an Dramatik und gibt sich doch ganz laid back. Ein Spagat, der nicht immer einwandfrei funktioniert, am Ende aber mehr als eine Rotation wert ist.

[mehr…]

Sharon Van Etten – Remind Me Tomorrow

Sharon Van Etten – Remind Me Tomorrow

von am 7. Februar 2019 in Album

Als wir Sharon Van Etten zuletzt sahen, trieb sie sich in angesagten Clubs in Twin Peaks herum, saß im gläsernen Käfig von The OA und bediente das Radioprogramm einer dystopischen Paralellwelt. Auf Remind Me Tomorrow versucht sie nun, sich in einem Indietronic- und Synthpop-Umfeld neu zu erfinden.

[mehr…]

Placebo – MTV Unplugged

Placebo – MTV Unplugged

von am 25. Dezember 2015 in Livealbum

Weil Placebo sich nach einem Lauf von fünf grandiosen Alternative-Rockalben seit 'Battle for the Sun' oder auch schon wieder sechs Jahren auf einem durchwegs ernüchternden Niveau eingependelt haben, macht es (alleine weil das obligatorische Best of ja bereits abgehandelt wurde) durchaus Sinn, dass Brian Molko und Stefan Olsdal sich an bessere Zeiten erinnern und diesen neue Facetten abzugewinnen versuchen.

[mehr…]