Suche nach: mount fuji doomjazz

The Mount Fuji Doomjazz Corporation – Egor

The Mount Fuji Doomjazz Corporation – Egor

von am 5. April 2012 in Album

Ein verkapptes Livealbum: The Mount Fuji Doomjazz Corporation entfernt sich noch weiter vom handfesten Noir Jazz und driftet immer tiefer in stockdunkles Ambient ab. Hoffnung gibt es anderswo, das ist Musik für die Schattenseite der Nacht.

[mehr…]

The Lovecraft Sextet – Miserere

The Lovecraft Sextet – Miserere

von am 19. Oktober 2022 in Album

Jason Köhnen hat mit The Lovecraft Sextet eine äusserst lebendige Plattform geschaffen, um das Erbe seiner legendären bergbenannten Gruppen fortzuführen: Miserere ist bereits das zweite Album seines neuen Soloprojektes in diesem Jahr.

[mehr…]

The Antlers – Familiars

The Antlers – Familiars

von am 23. Mai 2014 in Album, Heavy Rotation

The Antlers schlüpfen nahezu formvollendet aus dem Kokon den sie mit 'Undersea' zu spinnen begonnen haben, um als traumhaft schwelgende Mitternachtsband ein weiteres Mal die unendliche Schönheit der Melancholie zu vermessen.

[mehr…]

Kermit – Autoficción

Kermit – Autoficción

von am 1. November 2012 in Album

Was als fulminanter Husarenritt durch Post- und Math-Rock Gefilde beginnt, setzt sich in Summe im überzeugenden Mittelmaß fest: Kermit aus Malaga machen auf ihrem Debütalbum nicht immer alles eigenständig, nicht immer alles herausragend - aber definitiv viel mehr richtig als falsch.

[mehr…]

Dirty Beaches – Drifters / Love Is The Devil

Dirty Beaches – Drifters / Love Is The Devil

von am 24. Juni 2013 in Album, Heavy Rotation

Alex Zhang Hungtai hat den Lost Highway verlassen der ihn auf 'Badlands' so erfolgreich auf heimgesuchte Nostalgie-Strände und verlassene Surf-Buchten geführt hat und driftet mit dem Doppelschlag 'Drifters / Love Is The Devil' lieber vollends in sein eigenes Universum ab.

[mehr…]

Talvihorros – And It Was So

Talvihorros – And It Was So

von am 3. Dezember 2012 in Album

Ben Chatwin kommt auf seinem vierten Album unter dem Talvihorros-Banner dem Wunsch im Titel des eröffnenden 'Let There be Light' nicht nach: 'And it Was So' ist facettenreicher aber auch zielloser Ambient, der sich aus zahlreichen Nachbar-Genres speist und dabei die schweren Vorhänge gründlich zuzieht.

[mehr…]

Dr. John – Locked Down

Dr. John – Locked Down

von am 6. April 2012 in Album

Ein meisterhafter Bluesrundumschlag, modern aufgekocht aus der Ursuppe des Genres - Black Keys Gitarrist Dan Auerbach bringt den Night Tripper so richtig in Fahrt und Form.

[mehr…]