Suche nach: pharmakon

Favourite Records of the Year. Selected by: Carla Bozulich

Favourite Records of the Year. Selected by: Carla Bozulich

von am 22. Dezember 2014 in Adventskalender 2014

Thanks to Carla Bozulich her workshops and frenetically celebrated concerts Graz will remember 2014 as a great year. And of course there was 'Boy', her most accessible - and probably best – work to date. An impressive, skin-crawling spectacle in any case, which blurs the lines between avantgarde and pop (!) in an intense way. For day 22 of the Heavy Pop advent calendar, Bozulich told us which records left a similar impression to her.

[mehr…]

Das Jahr in Platten mit: Carla Bozulich

Das Jahr in Platten mit: Carla Bozulich

von am 22. Dezember 2014 in Adventskalender 2014

Alleine Graz wird 2014 dank Workshop-Angeboten und enthusiastisch gefeierter Konzertauftritte als großartiges Jahr für Carla Bozulich in Erinnerung behalten. Und dann war da ja natürlich noch 'Boy', ihr bisher wahrscheinlich zugänglichstes und vielleicht sogar bestes Werk bisher. Ein eindrucksvolles Spektakel das unter die Haut geht in jeden Fall, auf dem die Grenzen zwischen Avantgarde und Pop (!) auf intensive Art verschschwimmen. Welche Platten 2014 einen ähnlich nachhaltigen Eindruck für Bozulich selbst hinterlassen haben, erzählt sie am 22. Tag des Heavy Pop Adventskalenders.

[mehr…]

Favourite Records of the Year. Selected by: Amen Dunes

Favourite Records of the Year. Selected by: Amen Dunes

von am 7. Dezember 2014 in Adventskalender 2014

Compared to his previous work, the album has very structurized pieces, but they lose nothing of their elusive magicMesser vocalist Hendrik Otremba told us, and hits the nail on the head. Not only has Damon McMahon – together with his bandmates Jordi Wheeler and Parker Kindred, as well as many guests like Efrim Menuck, Colin Stetson and Elias Bender Rønnenfelt – succeeded in making 'Love' their best Album so far, but a beautifully surreal, psychedelic masterpiece with timeless qualities.

[mehr…]

Das Jahr in Platten mit: Amen Dunes

Das Jahr in Platten mit: Amen Dunes

von am 7. Dezember 2014 in Adventskalender 2014

"Im Vergleich zum bisherigen Werk von Amen Dunes findet man hier durchaus strukturierte Stücke, ihre Magie des Flüchtigen haben sie trotzdem nicht verloren." sagt Messer Sänger Hendrik Otremba und trifft den Nagel damit durchaus auf den Punkt. Tatsächlich ist Damon McMahon mithilfe von seinen Bandkollegen Jordi Wheeler, Parker Kindred und zahlreichen Gastmusikern wie Efrim Menuck, Colin Stetson und Elias Bender Rønnenfelt mit 'Love' nicht nur sein bisher bestes Album gelungen, sondern ein unwirklich-schönes, psychedelisch verschwommenes Meisterstück von zeitloser Klasse.

[mehr…]

Donaufestival [30.04. + 01.05.2014, Krems]

Donaufestival [30.04. + 01.05.2014, Krems]

von am 6. Mai 2014 in Featured, Reviews

Nur zwei Tage verbrachte ich am Donaufestival, doch diese zwei reichten aus um das Spektrum wiederzugeben, das dieses Festival so außerordentlich macht. Die Besucher, die Locations, die Sounds, die Kremser Gassen und die Performances – ein Trip wie ein Ausnahmezustand.

[mehr…]

Donaufestival Krems

Donaufestival Krems

von am 25. April 2014 in Previews

Zehn Jahre Donaufestival10 Years Redefining Arts. Vom 25. – 26.04. und vom 30.04. – 03.05. 2014 befindet sich das Epizentrum Musikinterssierter in Krems. Das Donaufestival ist ein Monolith im österreichischen Festival-Terrain. Kein anderes Festival schafft einen solch interessanten Bogen zwischen Pop, Nischen, Noise und Performance. 

[mehr…]

White Suns – Totem

White Suns – Totem

von am 23. März 2014 in Album

Mehr als auf den beiden bereits durchwegs imposanten Vorgängern führen White Suns mit 'Totem' vor, wie absolut friedfertig und leichtverdaulich das Gros dessen ist, was in der weiten Welt des Noiserock ansonsten als kratzbürstig und fies verschrien ist: hiergegen sind Kombos wie The Jesus Lizard reinstes Easy Listening!

[mehr…]

Marissa Nadler – July

Marissa Nadler – July

von am 5. Februar 2014 in Album

Für gewöhnlich sitzt Randall Dunn bei Bands wie Sunn O))) oder Wolves in The Throne Room am Produzentenstuhl. Dass er sich nun dem sechsten Album von Marissa Nadler angenommen hat mag nun zwar den Level der offenkundig lärmenden Direktheit seiner Arbeitsmappe herunterschrauben - definitiv aber nicht jenen hinsichtlich der emotionalen Katharsis.

[mehr…]

Die Alben des Jahres: 10 bis 01

Die Alben des Jahres: 10 bis 01

von am 31. Dezember 2013 in Jahrescharts 2013

Nicht verpassen! | 50 – 41 | 40 – 31 | 30 – 21 | 20 – 11 | 10 bis 01 | Die EP [mehr…]