Suche nach: die nerven

Jozef Van Wissem & Jim Jarmusch – Concerning the Entrance into Eternity

Jozef Van Wissem & Jim Jarmusch – Concerning the Entrance into Eternity

von am 9. März 2012 in Album

Der niederländische Lautespieler macht in einer zeitlosen Düsterwelt gemeinsame Sache mit dem amerikanischen Kultregisseur.

[mehr…]

Kris Roe – Hang your Head in Hope

Kris Roe – Hang your Head in Hope

von am 5. März 2012 in EP

Langsam kann es einem auf die Nerven gehen. Kein Jahr vergeht mehr ohne die Ankündigung, dass das nächste (und von manchen lang erwartete) The Ataris-Album noch in diesem Jahr erscheinen soll. Seit dem mäßigen 'Welcome the Night' (2007) warten Fans schon auf einen Nachfolger, der an die Erfolge von 'So long, Astoria' anschließen kann. Zwar erschien 2011 als Teaser eine 7 Inch ('All Souls Day' - Review here), konnte aber noch lange nicht die ausständige LP ersetzen.

[mehr…]

The Big Pink – Future This

The Big Pink – Future This

von am 19. Januar 2012 in Album

Robbie Furze und Milo Cordell schrauben zum zweiten Mal kickende Clubmusik mit Mitteln des Indie Rock und semispektakulär maskiertem Wavepop zusammen. Das Ergebnis: handzahmer Rock aus der Konserve mit Hitpotential, dafür ohne Halbwertszeit.

[mehr…]

Placebo – Shout

Placebo – Shout

von am 25. September 2022 in Single

Eine ziemlich redundante (rein digital veröffentlichte) Single im Windschatten von Never Let Me Go: Placebo spielen den Tears for Fears-Klassiker Shout relativ inspirationsbefreit als Malen-Nach-Zahlen-Standard nach.

[mehr…]

Machine Head – ØF KINGDØM AND CRØWN

Machine Head – ØF KINGDØM AND CRØWN

von am 2. September 2022 in Album

Im ständigen Auf-und-Ab des Machine Head’schen Qualitäts-Niveaus gehören Niederlagen ebenso zur Geschichte von RØb Flynns Band wie überraschende Comeback-Triumphe. An sich gute Vorzeichen für ØF KINGDØM AND CRØWN.

[mehr…]

Black Country, New Road – Ants From Up There

Black Country, New Road – Ants From Up There

von am 11. Juni 2022 in Album

Steile These: Der unerwartete Ausstieg von Frontmann Isaac Wood kurz vor dem Release von Ants From Up There könnte es seinen (nunmehr ehemaligen) Weggefährten von Black Country, New Road ermöglichen, eine im breiten Konsens platzierte, wirklich herausragende chamberpoppige Indierock-Band zu werden.

[mehr…]

Soul Glo – Diaspora Problems

Soul Glo – Diaspora Problems

von am 21. Mai 2022 in Album

Ein Hardcore-Seiltanzen auf dem Nervenkostüm, je nach Verfassung aufreibend oder extatisch: Soul Glo ernten auf Diaspora Problems die Früchte, die die großartigen Kurzformate Songs to Yeet at the Sun, DisNigga Vol. 1 und DisNigga Vol. 2 säten verdientermaßen auf Albumlänge.

[mehr…]

The Linda Lindas – Growing Up

The Linda Lindas – Growing Up

von am 1. Mai 2022 in Album

Schon okay: Statt des erhofften Rior Grrrl-Rabatz liefern The Linda Lindas auf ihrem Debütalbum Growing Up eine angepasste Songsammlung aus reibungslosen Konsens-Punkrock und ungefährlichen Powerpop für das Formatradio.

[mehr…]

An Isolated Mind – A Place We Cannot Go

An Isolated Mind – A Place We Cannot Go

von am 20. März 2022 in Album

Ein unerwarteter (und unerwartet konsequenter!) stilistischer Paradigmenwechsel, eine ähnliche Katharsis: Auf A Place We Cannot Go artikuliert Kameron Boggs seine Seelenqualen nicht mehr wie am starken An Isolated Mind-Debüt I'm Losing Myself (2019) im atmosphärischen Black Metal, sondern versucht sich am impressionistischen Post Rock.

[mehr…]

Richard Ashcroft – Acoustic Hymns Vol. 1

Richard Ashcroft – Acoustic Hymns Vol. 1

von am 31. Oktober 2021 in Album

Funken sprühen mag der Grad der Inspiration hier wirklich nicht, aber das geht überraschenderweise dann doch absolut klar: Richard Ashcroft sonnt sich auf Acoustic Hymns Vol. 1 gefällig im unkapputbaren Glanz alter Großtaten.

[mehr…]