Punk

Propagandhi – Failed States

Propagandhi – Failed States

von am 13. September 2012

Propagandhi haben den Wunschgedanken von einer besseren Welt auch nach über 25 Jahren Bandgeschichte noch nicht aufgegeben. Mehr noch, das politische Rückgrat und Gewissen des Punkrock fordert auf seinem sechsten Album Veränderungen so aggressiv wie noch nie.

[mehr…]

Billy Talent – Dead Silence

Billy Talent – Dead Silence

von am 9. September 2012

Billy Talent ziehen titeltechnisch einen Schlußstrich unter die durchnummerierte Tradition ihrer ersten drei Alben, fusionieren deren markante Ausrichtungen jedoch zu jenem Album, das wohl schon 'Billy Talent III' hätte werden sollen: erwachsen gewordener, aber letztendlich wenig spannender Teenie-Rock mit Ohrwurm-Garantie.

[mehr…]

Gallows – Gallows

Gallows – Gallows

von am 5. September 2012

Understatement war noch nie Ding der Londoner Punk-Brut, warum also mit neuem Sänger aus Übersee damit anfangen? Elfmal voll auf die Zwöf in dreiunddreißig Minuten kann man eben auch mit Ex-Alexisonfire Hintermann Wade MacNeil.

[mehr…]

Two Gallants – The Bloom and the Blight

Two Gallants – The Bloom and the Blight

von am 4. September 2012

'The Bloom and the Blight' ist das erste Two Gallants Album in fünf Jahren - viel eher als in zufriedener Nostalgie auf ihrer Comeback-Platte zu schwelgen, schnüren die wiedervereinigten Adam Stephens und Tyler Vogel jedoch eine immense Aufbruchsstimmung auf ihrem schnörkellosesten Werk bisher.

[mehr…]

Polar Bear Club – Live At The Montage

Polar Bear Club – Live At The Montage

von am 9. August 2012

Wenns läuft, dann läufts; und dann darf man schon mal guten Gewissens ein Live-Album raushauen. Die Punkrock/ Post-Hardcore Hoffnungsträger Polar Bear Club machen nun genau dies - nur nicht so, wie es andere in dieser Situation gemacht hätten, weil: unplugged.

[mehr…]

Vorschau: KW 31/12

Vorschau: KW 31/12

von am 30. Juli 2012

Diese Woche u.a. mit Konzerten von Ignite, Red Fang und Father and Gun.

[mehr…]

The King Blues – Long Live The Struggle

The King Blues – Long Live The Struggle

von am 10. Juli 2012

Die Stilmixer von The King Blues verabschieden sich mit 'Long Live The Struggle' von der Bildfläche. Der Weg führt weiter hinein ins Formatradio, sogar in den triefenden Pop - einen ähnlichen Sauhaufen haben die Engländer allerdings noch nicht abgeliefert.

[mehr…]

Ty Segall Band – Slaughterhouse

Ty Segall Band – Slaughterhouse

von am 6. Juli 2012

Ty Segall und der Garage Rock - auf 'Slaughterhouse' eine noch intensivere Liebesgeschichte, als jemals zuvor, prügelt doch erstmals seine Liveband auch im Studio auf dreckige Improvisationssongs ein, die mit den Beinen in der Vergangenheit stecken, und den Kopf in die Zeitlosigkeit hämmern.

[mehr…]

Bedtime For Charlie – Bright Light City Skyline

Bedtime For Charlie – Bright Light City Skyline

von am 4. Juli 2012

Bedtime For Chalie nehmen den Fuß vom Gaspedal, die Produktion lupenreiner ins Visier und fokussieren auf die poppigen Melodien in ihrem Skate Punk. Dass den Italiener mit 'Bright Light City Skyline' dann doch nur ein grundsolides Album gelingt, wird der Qualität der Band eigentlich nicht gerecht.

[mehr…]