Punk

Vorschau auf das Groezrock Festival 2012

Vorschau auf das Groezrock Festival 2012

von am 23. April 2012

Bald ist es genau 20 Jahre her, als im belgischen Hinterland, genauer gesagt in Meerhout, so bekannte Bands wie Grandma’s Toy und Buckle Juice erstmals die Bühnen des Groezrock-Festivals betraten um selbige zu rocken.

[mehr…]

Crippled Black Phoenix [31.03.2012 Arena, Wien]

Crippled Black Phoenix [31.03.2012 Arena, Wien]

von am 1. April 2012

Angriff als die beste Form der Verteidigung: Mit markanten Besetzungswechseln im Rücken zünden Crippled Black Phoenix ein fulminantes Rock-Feuerwerk der Extraklasse.

[mehr…]

Anti-Flag – The General Strike

Anti-Flag – The General Strike

von am 16. März 2012

Weil die Wall Street besetzt ist und Protestsongs ohnedies nie aus der Mode kommen, biegen Anti-Flag rechtzeitig zur proklamierten nächsten Krisenstimmung um die Ecke. Alles beim Alten, das Meiste wieder besser.

[mehr…]

The Men – Open Your Heart

The Men – Open Your Heart

von am 12. März 2012

The Men werden mit Anfang 30 langsam erwachsen: 'Open Yourt Heart' schleift den rotzigen Noise-Rock der Band an entscheidenden Stellen ab und öffnet sich neuen Einflüssen. 

[mehr…]

Kostenlose Ataris Akustik EP ‚Hang your Head in Hope‘

Kostenlose Ataris Akustik EP ‚Hang your Head in Hope‘

von am 5. März 2012

Ataris Frontmann Kris Roe hat eine Art Akustik Best-of Album aufgenommen und stellt diese als Download gegen eine freiwillige Spende hier bereit. Zur HeavyPop Review [mehr…]

Kris Roe – Hang your Head in Hope

Kris Roe – Hang your Head in Hope

von am 5. März 2012

Langsam kann es einem auf die Nerven gehen. Kein Jahr vergeht mehr ohne die Ankündigung, dass das nächste (und von manchen lang erwartete) The Ataris-Album noch in diesem Jahr erscheinen soll. Seit dem mäßigen 'Welcome the Night' (2007) warten Fans schon auf einen Nachfolger, der an die Erfolge von 'So long, Astoria' anschließen kann. Zwar erschien 2011 als Teaser eine 7 Inch ('All Souls Day' - Review here), konnte aber noch lange nicht die ausständige LP ersetzen.

[mehr…]

Ceremony – Zoo

Ceremony – Zoo

von am 23. Februar 2012

Für Ceremony geht die Reise in die Vergangenheit weiter, die Ursprünge des Punk sind auf 'Zoo' in greifbarer Nähe. Und mit Matador im Rücken könnten die nun die Welt erobern.

[mehr…]

The Saddest Landscape – After the Lights

The Saddest Landscape – After the Lights

von am 16. Februar 2012

The Saddest Landscape veröffentlichen zur richtigen Zeit am richtigen Label um im Zuge der algemeinen "The Wave"-Hysterie wahrgenommen zu werden. Später Lohn dafür, dass das heimliche  Bindeglied zwischen La Dispute und Pianos Become The Teeth doch schon so lange unheimlich famose Platten raushaut.

[mehr…]

Pulled Apart By Horses – Tough Love

Pulled Apart By Horses – Tough Love

von am 15. Februar 2012

Stell dir vor, eine Horde Gremlins kommt in deine Stadt, und die kleinen Archomonster gründen während des Brandschatzens eine Popband, die nur Hardcore beherrscht. Und auf ihrem zweiten Alben ihr Treiben das fröhliche Gemetzel mit Ohrwurmgarantie perfektioniert.

[mehr…]

Fucked Up – Year of the Tiger

Fucked Up – Year of the Tiger

von am 12. Februar 2012

Alte Gewohnheiten wollen nicht abgelegt werden: Fucked Up hinken dem chinisischen Horoskop mittlerweile zwar hinten nach, bleiben mit ‘Year of the Tiger’ jedoch eine der genresprengendsten Hardcore Bands da draußen. Mitunter auf der Gästeliste: Jim Jarmusch.

[mehr…]