Single

Colter Wall – Cypress Hills and the Big Country

Colter Wall – Cypress Hills and the Big Country

von am 22. September 2022

Colter Wall veröffentlicht (zumindest vorerst nur digital) zwei neue Stücke als Single: Zum einen das Original Cypress Hills and the Big Country, zum anderen das von Waylon Jennings bekannt gemachte Cowboy Jack Clement-Cover Let’s All Help The Cowboys (Sing The Blues).

[mehr…]

Algiers – Bite Back

Algiers – Bite Back

von am 17. September 2022

Algiers holen sich für die Entwicklungsphase nach There is No Year (2020) und die Nebenspielwiese Mondo Decay (2021) für Bite Back die beiden Rap-Koryphäen Billy Woods und Backxwash an Bord.

[mehr…]

Angel Olsen & Sturgill Simpson – Big Time

Angel Olsen & Sturgill Simpson – Big Time

von am 16. September 2022

Angel Olsen - die ja nicht erst seit Whole New Mess dafür zu begeistern ist, sich eigene und fremde Songs (abermals) vorzunehmen - lüftet das Geheimnis um den Duettpartner für die Neubearbeitung von Big Time durchaus spektakulär: Sturgill Simpson scheint wieder genesen.

[mehr…]

Botch – One Twenty Two

Botch – One Twenty Two

von am 24. August 2022

Dass da zwei Jahrzehnte nach der Trennung noch etwas von Botch kommen könnte, hat sich hinter vorgehaltener Hand (und sozialen Medien) ja seit einiger Zeit (also: seit dem Deal mit Sargent House) abgezeichnet. Die Klasse der doch irgendwo aus dem Nichts kommenden Abrissbirne One Twenty Two trifft dann allerdings ziemlich unvorbereitet.

[mehr…]

The National – Weird Goodbyes

The National – Weird Goodbyes

von am 24. August 2022

The National haben im Live-Repertoire schon den einen oder anderen (flotten) neuen Song am Start. Doch ohne konkret einen Nachfolger zu I Am Easy to Find am Radar anzukündigen, serviert die Band erst einmal in aller Ruhe die offenbar für sich stehen wollende Interims-Single Weird Goodbyes - mit Bon Iver auf der Gästeliste.

[mehr…]

Roaming in Limbo – Streetside Downpour

Roaming in Limbo – Streetside Downpour

von am 13. August 2022

Streetside Downpour: Mit einer Electric Guitar sowie einem Roland SP-404 (bzw. Samples von Braids, Burial, Geinoh Yamashirogumi, Sufjan Stevens und Sweet Trip) legt Plunderphonics-Ambient-Klangmaler Daniel Gorseling alias Roaming in Limbo schon wieder einen neuen Song vor.

[mehr…]

Jaye Jayle – Help!

Jaye Jayle – Help!

von am 2. August 2022

Nach seiner Verneigung vor Lustmord beweist Evan Patterson mit der Adaption des Beatles-Klassikers Help!, dass die simplizistische Prärie von Jaye Jayle einfach einen verdammt guten Nährboden für Cover-Interpretationen liefert.

[mehr…]

Two Minutes To Late Night – Ass Boys (Theme Song)

Two Minutes To Late Night – Ass Boys (Theme Song)

von am 30. Juni 2022

Our friend Danhausen hired us to make a theme song for Billy Ass and the Ass Boys (AEW's Billy Gunn and The Gunn Club.) What happened next is history.“ sagt Gwarsenio Hall aka Jordan Olds, und veröffentlicht den entsprechenden Song nun auch im Two Minutes to Late Night-Bandcamp.

[mehr…]

Sugar Horse – Pictures Of Dogs Having Sex

Sugar Horse – Pictures Of Dogs Having Sex

von am 29. Juni 2022

"A big pop song with the least commercial title possible is what you want huh?" fragen die Briten Sugar Horse - und legen mit dem aufmerksamkeitheischend betitelten Pictures Of Dogs Having Sex eine Standalone-Single nach, die das Niveau von Drugs und The Live Long After mühelos hält.

[mehr…]

Lana Del Rey – Buddy’s Rendezvous

Lana Del Rey – Buddy’s Rendezvous

von am 21. Juni 2022

Bisher war Lana Del Reys Coverversion von Father John Mistys Buddy’s Rendezvous nur auf der Special Edition von Chloë and The Next 20th Century erhältlich. Nun bekommt die Interpretation jedoch neben einem regulären Release auf zumindest digitalem Wege auch noch ein aufwändiges Video spendiert.

[mehr…]