Mynth live in concert

von am 23. April 2016 in Featured, Konzerte, Previews

Mynth live in concert
Foto: Elisabeth Anna

Das Zwillingspaar Giovanna und Mario fabriziert unter dem Namen Mynth Synthie-geschwängerte Popsongs, mit ihrem neuen Album Plaat II sind sie heute [23. April] Abend im Orpheum Graz zu Gast.

Das Debütalbum von Mynth klingt ein bisschen nach Nine Inch Nails und Portishead, ist aber doch mit vielen zeitgenössischen Sprengseln versehen. Das Cover des Albums zeigt die Weiterbearbeitung der Rorschach-Tafel Plaat II, auf der die meisten Menschen zwei sich einander zuwendende Menschen erkennen können.
Genau das ist Mynth als Projekt zweier, unterschiedlicher, sich aber doch zuwendender Menschen, und das schwingt in ihrem Sound mit: Mario ist der Tüftler und Giovanna schreibt die Texte meist spontan. Die flächigen Parts, die Symbiose zwischen anregend ätherischen Vocals und reduziert minimalistischer Popmusik lässt die beiden zu einem vielversprechenden Act werden: Empfehlung, sich die beiden live zu Gemüte zu führen.

Plaat II ist bereits via Seayou Records erschienen.

Related Post:

Print article

Kommentieren

Bitte Pflichtfelder ausfüllen