Polkov – Ho Un Gatto (Si Chiama Vendetta)

von am 27. Oktober 2015 in EP

Polkov – Ho Un Gatto (Si Chiama Vendetta)

Die Interims-EP ‚Ho Un Gatto (Si Chiama Vendetta)‚ vereint 3 Songs, die konzeptionell nicht auf das selbstbetitelte Debütalbum der österreichischen Indie-Lieblinge Polkov passen wollten. Was dann aber eben so gar nichts über die Qualität dieser Nachzügler aussagt.

Denn in dieser Hinsicht steht das Trio den durch die Bank wunderbaren Albumkameraden praktisch in Nichts nach, auch wenn der Grundton der EP noch leichtfüßiger flanierend durch den Sonnenschein zieht und im titelgebenden Opener ‚Ho Un Gatto (Si Chiama Vendetta)‚ [Google übersetzt: „Ich habe eine Katze ( die Rache heißt)“ – was man angesichts des sich popkulturell verneigenden Covers bereitwillig glaubt] gar frohlockendes Gepfeife auffährt, sowie einen Gesang, der ohne Zwang neben die Spur gleitet um dann gar an Modest Mouse im uneilig-flotten Indiepop-Modus denken lässt. Es bleibt also dabei: Polkov wecken weiterhin nur Assoziationen zu den besten der Szene.

Während man da also gerade dabei ist, das Beatles‚eske ‚Don’t Bite The Hand That Feeds You‚ beinahe zu harmoniesüchtig in seinem Auftreten zu empfinden, hat sich längst ein seliges Lächeln ins Gesicht geschlichen – Polkov-Songs sind in ihrer entwaffnenden Herzlichkeit eben trotzdem immer wieder erst über die Hintertür kommende Folk-Kleinode. Allerdings noch besser: die schwerelose, bittersüße Melancholie des sehnsüchtig laufenden, akustisch zurückgenommenen Juwels ‚Lonely Inc.‚, die dem Songtitel alle Ehre macht, obwohl die Lyrics die perspektivische Allgemeingültigkeit der herzerwärmenden Nummer doch etwas einengen: „I shot in love in love with you/ I’d even break up the band for us two/Still it would be sad day/ Don’t make me break up the band/…/ But I know you won’t/ Because you love me too„. Das hat dann nichts mit Zweckoptimismus zu tun, auch abseits der EP: Album Nummer 2 kann gar nicht früh genug kommen.

07Digital Download via Bandcamp |

Related Post:

Print article

3 Trackbacks

Kommentieren

Bitte Pflichtfelder ausfüllen