12 Songs für das Ende von 2012

von am 31. Dezember 2012 in Featured, Playlisten

12 Songs für das Ende von 2012
© Corey C.

Noch auf der Suche nach dem passenden Soundtrack für den Wechsel von 2012 auf 2013? Dann gibt es an dieser Stelle ein paar thematisch naheliegende Vorschläge für den heutigen Abend – mal offensichtliche Hymnen für den Jahreswandel, mal nur am Rande dafür ausgelegte Kompositionen: jedenfalls 12 Songs, die immer irgendwie mit der Hoffnung auf Verbesserungen oder der Aussicht auf Veränderungen liebäugeln, reine Durchhalteparolen ausgeben oder pure Aufbruchsstimmung transportieren.

Das Heavypop-Team verabschiedet sich damit aus dem Jahr 2012 – natürlich nicht, ohne sich untertänigst bei allen Leserinnen und Lesern, sowie natürlich auch bei den uns unterstützenden Bands, Plattenfirmen und Medienpartnern zu bedanken! – und wünscht einen guten Rutsch ins neue Jahr. Morgen geht es dann mit 2013 los.

Death Cab for Cutie – ‚The New Year‘

[‚Transatlanticism‚, 2003]

Great Lake Swimmers – ‚Gonna Make it Through this Year‘

[‚Hands in Dirty Ground‚, 2008]

Jimmy Eat World – ‚Just Watch the Fireworks‘

[‚Clarity‚, 1999]

Damien Jurado – ‚This Time Next Year‘

[‚Maraqopa‚, 2012]

The Walkmen – ‚In the New Year‘

[‚You & Me‚, 2008]

The Menzingers – ‚Rivalries‘

[‚Chamberlain Waits‚, 2010]

Thursday – ‚Jet Black New Year‘

[‚Five Stories Falling‚, 2002]

Rage Against the Machine – ‚War Within a Breath‘

[‚The Battle of Los Angeles‚ 1999]

Foo Fighters – ‚Next Year‘

[‚There is Nothing Ledt to Lose‚, 1999]

U2 – ‚New Year’s Day‘

[‚War‚, 1983]

Smith & Burrows – ‚When the Thames Froze‘

[‚Funny Looking Angels‚, 2011]

 Tom Waits – ‚New Year’s Eve‘

[‚Bad As Me‚, 2011]

Related Post:

Print article

Kommentieren

Bitte Pflichtfelder ausfüllen