Suche nach: the cure

The Cure, The Twilight Sad [26.10.2016: Marx Halle, Wien]

The Cure, The Twilight Sad [26.10.2016: Marx Halle, Wien]

von am 27. Oktober 2016 in Featured, Reviews

Kein angegrauter Nostalgietrip, sondern ein erfrischendes Schaulaufen über satte 31 Songs: Die Freude an der zeitlosen Klasse von The Cure kann auch die katastrophalste Konzertlocation kaum trüben.

[mehr…]

Trish – Obscure World

Trish – Obscure World

von am 8. November 2022 in Album

Die Prognose, dass die nächsten Schritte von Trish spannender werden könnten, als jene von Quiet Commotion, wird mit dem kein halbes Jahr nach dem Debüt erscheinenden Zweitwerk Obscure World zu einem handfesten Paradoxon.

[mehr…]

Ethereal Shroud – Lanterns

Ethereal Shroud – Lanterns

von am 5. November 2022 in Single

Atmosphärischer Black Metal im überwältigenden Cinemascope: Das als Bonus-Track für Trisagion neu aufgenommene Lanterns gibt es nun auch als separat erhältliche Single.

[mehr…]

Red Hot Chili Peppers – Return of the Dream Canteen

Red Hot Chili Peppers – Return of the Dream Canteen

von am 21. Oktober 2022 in Album

Wirklich notwendig schien ein (weiterer Doppelalbum-)Nachschlag aus den Comeback-Sessions der Red Hot Chili Peppers mit John Frusciante und Rick Rubin nach dem mediokren Unlimited Love ja nicht unbedingt. Aber hey - Return of the Dream Canteen ist eindeutig das bessere der beiden Werke!

[mehr…]

The Kooks – 10 Tracks to Echo in the Dark

The Kooks – 10 Tracks to Echo in the Dark

von am 5. August 2022 in Album

So tut Eskapismus niemandem weh, macht aber auch kaum Spaß: Nach dem überraschend gut gelungenen Let’s Go Sunshine lassen die Kooks mit dem egalen Elektropop von 10 Tracks to Echo in the Dark wieder markant nach.

[mehr…]

Voxtrot – Cut from the Stone: Rarities & B​-​Sides

Voxtrot – Cut from the Stone: Rarities & B​-​Sides

von am 1. August 2022 in Compilation

Dass Voxtrot auf Cut from the Stone: Rarities & B​-​Sides ausgerechnet das Highlight They Never Mean What They Say vergessen (...) haben, ist natürlich unverzeihlich, doch macht dieser Fauxpas eine tolle Sammlung von Nebenschauplätzen und bisher unveröffentlichtem Material kaum weniger willkommen.

[mehr…]

Cowboy Junkies – Songs of the Recollection

Cowboy Junkies – Songs of the Recollection

von am 30. März 2022 in Album

Sweet Jane war seinerzeit ein enormer Karriereboost für Geschwister-Band aus Toronto, nun covern Cowboy Junkies auf Songs of the Recollection Material von David Bowie, den Rolling Stones, Neil Young oder The Cure: Eine sichere, unspektakuläre und wenig Aufregung wecken dürfende Angelegenheit. 

[mehr…]

Unto Others – Strength

Unto Others – Strength

von am 19. Oktober 2021 in Album

Die bittersüße Melange aus melodramatisch kickendem Goth Rock und dunkel-romantischem Heavy Metal funktioniert nach dem Ende von Idle Hands auf Strength auch unter dem Unto Others-Banner.

[mehr…]

The Twilight Sad – Oran Mor 2020

The Twilight Sad – Oran Mor 2020

von am 28. Dezember 2020 in Livealbum

The Twilight Sad beenden das Jahr, wie sie es begonnen haben - mit einer Liveplatte. Im Gegensatz zur vollen Bandwucht von It Won/t Be Like This All the Time Live bedient Oran Mor 2020 nun aber die zurückgenommene, reduzierte Ader der Schotten.

[mehr…]

Vennart – In The Dead, Dead Wood

Vennart – In The Dead, Dead Wood

von am 23. November 2020 in Album

Ohne lange Vorlaufzeit triumphiert der progressive Alternative Rock von In the Dead, Dead Wood gleichermaßen als impulsive Momentaufnahme mit raffinierter, Architektur, wie als Wurzelbesinnung ohne verklärenden Nostalgiefaktor.

[mehr…]