Reviews

Blood Red Shoes – In Time to Voices

Blood Red Shoes – In Time to Voices

von am 4. April 2012

Blood Red Shoes machen das beste aus der Lage, die ihnen das eigens angelegte Soundkorsett aufzwingt und versuchen erwachsen zu werden. Hits natürlich inklusive.

[mehr…]

Rocket Juice & The Moon – Rocket Juice & The Moon

Rocket Juice & The Moon – Rocket Juice & The Moon

von am 3. April 2012

Damon Albarn, Flea und Tony Allen basteln ein Supergroup Album, das sich vollkommen unprätentiös als unspektakuläre Momentaufnahme einer musikalischen Verbundenheit gefällt.

[mehr…]

Bear in Heaven – I Love You, It’s Cool

Bear in Heaven – I Love You, It’s Cool

von am 29. März 2012

Als hätte man sich das 21. Jahrhundert in den 1980ern ausgedacht: Bear in Heaven braten Indierock aus dem USB Stick, so anachronistisch wie hip im Morgen verankert.

[mehr…]

The Used – Vulnerable

The Used – Vulnerable

von am 27. März 2012

Die gute Nachricht vorweg: The Used haben die qualitative Talfahrt der letzten Jahre gestoppt. Tatsächlich besser wird dadurch aber nur wenig.

[mehr…]

Macy Gray – Covered

Macy Gray – Covered

von am 26. März 2012

Der große Durchbruch der Macy Gray ist nun auch schon wieder sage und schreibe 13 Jahre her - die letzten wahrhaftigen Welthits der als Natalie McIntyre geborenen Ausnahmestimme beinahe ebenso lange. 'Covered' borgt sich deswegen dem Namen entsprechend große Songs aus, um dem Fall in die Vergessenheit entgegenzuwirken.

[mehr…]

Say Anything – Anarchy, My Dear

Say Anything – Anarchy, My Dear

von am 25. März 2012

Die relative Wut des Vorgängers ist einer treffsicheren Melodiedichte gewichen, die ins Ohr geht. Doch selbst das wiedervereinte Kern-Team von '...is a Real Boy' kann die Talfahrt von Say Anything nicht stoppen.

[mehr…]

If These Trees Could Talk – Red Forest

If These Trees Could Talk – Red Forest

von am 24. März 2012

Post Rock, so werden sich If These Trees Could Talk gedacht haben - das können wir auch. Können sie natürlich tatsächlich, auf 'Red Forest' je nach Zählweise sogar schon zum dritten Mal. Nur spielen das so unzählige andere Bands nahezu identisch, nicht wenige dazu besser.

[mehr…]

Meshuggah – Koloss

Meshuggah – Koloss

von am 22. März 2012

Die Metal-Macht aus Schweden muss wirklich niemandem mehr etwas beweisen. Ein bisschen mehr Experimentalwut wäre zwar wieder prickelnd - Meshuggah destillieren dennoch  ein rundum gelungenes Stück Wahnsinn.

[mehr…]

The Mars Volta – Noctourniquet

The Mars Volta – Noctourniquet

von am 21. März 2012

Nur für Ihr Deebütalbum haben sie länger gebraucht: Über drei Jahre lag das sechste The Mars Volta Album in der Warteschleife. "Future Punk" versprach Cedric damals. 'Noctourniquet' entlarvt ihn nur außerhalb des undefinierbaren Genreverständnis der Progmacht  als Lügner.

[mehr…]

Unsane – Wreck

Unsane – Wreck

von am 20. März 2012

Von wegen 'Ha Ha Ha': Spaßig waren die vergangenen 41 Minuten,wohl nur für all jene, die die Schönheit im klassisch bluttriefenden Cover erkennen.

[mehr…]