Suche nach: dylan walker

Knoll – Metempiric

Knoll – Metempiric

von am 28. Juni 2022 in Album

Müssen Knoll spätestens jetzt, mit ihrem Zweitwerk Metempiric aufpassen, nicht primär als Full of Hell-Imitat abgestempelt zu werden - oder überzeugt die Klasse der von der Band hinausgeschossenen 34 Minuten ungeachtet dieser assoziative Nähe ?

[mehr…]

The Body & OAA – Enemy of Love

The Body & OAA – Enemy of Love

von am 17. März 2022 in Album

Zwischen mechanischen Power Noise Electronics und verflucht heulendem Drone Metal: Die Katalysatoren von The Body machen für Enemy of Love gemeinsame Sache mit dem kalifornischen Krawallschrauber OAA.

[mehr…]

Full of Hell –  Garden of Burning Apparitions

Full of Hell – Garden of Burning Apparitions

von am 5. Oktober 2021 in Album

Das religionskritische Kaleidoskop Garden of Burning Apparitions ist nicht das anvisierte Noiserock-Midtempo-Album für Full of Hell geworden - sondern eine Kerosinschub für angestammte Tugenden, der aber auch Platz für eine variablere Bandbreite lässt.

[mehr…]

Die Alben des Jahres 2020: 40 – 31

Die Alben des Jahres 2020: 40 – 31

von am 6. Januar 2021 in Jahrescharts 2020

| HM | Kurzformate  | 50 – 41 | 40 – 31 | 30 – 21 | 20 – 11 | 10 – 01  |
[mehr…]

Jesse Draxler – Reigning Cement

Jesse Draxler – Reigning Cement

von am 12. September 2020 in Compilation

Eine Industrial-Collage - mal mehr, mal weniger charakteristisch geprägt: Beinahe zwei Dutzend an namhaften Szene-Musikern retournieren ihre Version eines Klangbastelkastens, den L.A.-Künstler Jesse Draxler für die musikalische Seite seines audiovisuellen Projektes Reigning Cement parat gestellt hat.

[mehr…]

Full of Hell – FOH NOISE VOL 5

Full of Hell – FOH NOISE VOL 5

von am 11. August 2020 in EP

FOH NOISE VOL 5 bedeutet die nächste Episode an seriellem Harsh Noise-Terror von Spencer Hazard und Dylan Walker unter dem Full of Hell-Banner - abermals eher ein Anreißen von potential, als dessen erschöpfende Ergründung.

[mehr…]

Various Arists – OHHH, My Noggin!

Various Arists – OHHH, My Noggin!

von am 21. Juni 2020 in Compilation

DISMANTLE and Navidad Records presents “OHHH, My Noggin! - a powerviolence/grind compilation. So many songs, so little time!“. Das muß als Erklärung zu diesem Allstar-Projekt erst einmal genügen.

[mehr…]

Sightless Pit – Grave of a Dog

Sightless Pit – Grave of a Dog

von am 8. März 2020 in Album, Reviews

Das experimentelle Noise-Triumvirat Lee Buford (The Body) Kristin Hayter (Lingua Ignota) und Dylan Walker (Full of Hell) kuratiert unter dem Banner Sightless Pit mit Grave of a Dog elektronische Ambient-Clubmusik aus der Vorhölle für seine ganz eigene esoterische Folterkammer.

[mehr…]

Takafumi Matsubara – Strange, Beautiful And Fast

Takafumi Matsubara – Strange, Beautiful And Fast

von am 7. November 2019 in Album

Auch wenn sich das Debüt-Soloalbum der arrivierten Szene-Legende Takafumi Matsubara durch seine unzähligen Features eher wie eine verwaschene Grindcore-Compilation anfühlt, steigt - das so passgenau betitelte - Strange, Beautiful and Fast doch auch in das Rennen um die beste Genre-Platte des Jahres ein.

[mehr…]

LINGUA IGNOTA – CALIGULA

LINGUA IGNOTA – CALIGULA

von am 15. Juli 2019 in Album

Schon mit ihrem triumphal krönenden Kraftakt auf Weeping Choir hat Kristin Hayter dem Musikjahr 2019 ihren Stempel aufgedrückt. Mit welcher Masse und Gravitation sie das dritte LINGUA IGNOTA-Album CALIGULA nun jedoch zu einem Opus Magnum ausdehnt und verdichtet, ist dann schon beachtlich - und bewusst überfordernd.

[mehr…]