The Vaccines spendieren Live-Mitschnitt

von am 22. Juni 2012 in Download, Featured

The Vaccines spendieren Live-Mitschnitt

Besonders üppig ist sie nicht ausgefallen, dafür aber auch unentgeltlich auf der Homepage der britischen Senkrechtstarter  downzuloaden – die ‚Live in Brighton EP‘ ruft dabei in Erinnerung, weswegen man Gefallen an den Londoner gefunden hat und sie auch weiterhin auf der Rechnung behalten sollte.

Mit ‚Wreckin‘ Bar‚ stellt gerade einmal ein einziger Song des mit Hits nur so gespickten Langzeitunterhalterdebütalbums  ‚What Did You Expect from the Vaccines‚ auf ‚Live in Brighton‚ trotzdem immerhin ein Drittel der Trackliste dar. Ansonsten gibt es vor dezent dünnem, aber rundum klarem Sound ein Mini-Potpurie aus Non-Album Tracks:
Tiger Blood‚ ist ein simpel sympathischer Rocker, der usprünglich als Gegenpol zu ‚Wetsuit‚ auf der sechsten und letzten Singleauskoppelung als B-Seite zu finden war, ‚Why Should I Love You?‚ ist danach ein hervorragend ins Bild passender Springteufel mit Melancholie im Hinterkopf. Ursprünglich vom Amerikaner R. Steevie Moore verfasst, hatten die Vaccines den Song bereits auf der gemeinsamen Splitsingle zum diesjährigen Record Store Day veröffentlicht. Wer nicht zu den auf 500 Besitzern der Vinylscheibe gehört, darf sich nun also so richtig freuen.

Dass ‚Live in Brighton‚ nach gerade einmal sieben Minuten Spielzeit nicht mehr als ein gefälliger Appetithappen und letztendlich auch nicht mehr ist, als eine simple Form um sich im Gespräch zu halten – eben  geschenkt. Und weil das mit dem geschenkten Gaul nun mal auch besser als ein Stein am Schädel ist, ist das trotzdem eine nette Fußnote für die aussichtsreiche Weiterführung der Bandgeschichte.

Zum Download gehts hier entlang.

 

Related Post:

Print article

Kommentieren

Bitte Pflichtfelder ausfüllen