Suche nach: Pop Unknown

Bloodsoaked Necrovoid – Expelled into the Unknown Depths of the Unfathomable

Bloodsoaked Necrovoid – Expelled into the Unknown Depths of the Unfathomable

von am 4. Januar 2021 in Album

Auch in Costa Rica beherrscht man garstigen Death Doom, wie Bloodsoaked Necrovoid seit 2018 über zwei Demos und eine Split mit Ratlord bewiesen. Dort setzt nun das Debüt Expelled Into the Unknown Depths of the Unfathomable an.

[mehr…]

Maneki Nekoč Videopremiere: Dear Unknown…

Maneki Nekoč Videopremiere: Dear Unknown…

von am 18. November 2016 in Diverses, Featured

„If you don’t want our darkness, you can’t have our light“ ist der Titel des vor fast einem Jahr erschienen Albums der Band Maneki Nekoč. Die titelgebende Textzeile findet sich im Song Dear Unknown... und auch im brandneuen Video nimmt diese eine prominente Position ein.

[mehr…]

Every Time I Die – From Parts Unknown

Every Time I Die – From Parts Unknown

von am 10. Juli 2014 in Album

Die Vorzüge des siebten Every Time I Die-Austickers liegen selbstverständlich auch im fett bollernden Godcity-Sound, den Produzent Kurt Ballou der Band verpasst hat. Aber auch abseits davon muss der Converge-Gitarrist die richtigen Knöpfe gedrückt haben, um dem Quintett ihr bisher stärkstes Album abzuverlangen.

[mehr…]

Unknown Mortal Orchestra – Blue Record

Unknown Mortal Orchestra – Blue Record

von am 17. Oktober 2013 in EP

Reine Akustik-Veröffentlichungen sind meistens ausnahmslos eine fraglich benötigte Fanangelegenheit. So grundsätzlich auch 'Blue Record' des Unknown Mortal Orchestra, aber nebenbei gesagt: wenn schon derartige Veröffentlichungen, dann bitte so!

[mehr…]

Unknown Mortal Orchestra – II

Unknown Mortal Orchestra – II

von am 5. Februar 2013 in Album

Ordentlich verwaschen ist es immer noch, das psychedelische 60s-Gebräu des Unknown Mortal Orchestra. Dabei erlaubt sich das Trio auf 'II' jedoch, den Popappeal in ihrem nebulösen Anachronismus gehörig zu konkretisieren.

[mehr…]

Mineral – One Day When We Are Young

Mineral – One Day When We Are Young

von am 11. Januar 2019 in EP

Ihre produktive Phase umfasst streng genommen zwar gerade einmal um die viereinhalb Jahre. Allerdings hat es sich eine der besten und wichtigsten Emocore-Bands aller Zeiten über ihre zwei stilbildenden Genre-Meisterwerke fraglos verdient, ihren 25. Geburtstag mittels One Day When We Are Young zu feiern.

[mehr…]

Your Old Droog – Yodney Dangerfield

Your Old Droog – Yodney Dangerfield

von am 1. Oktober 2022 in Album

Die Grenzen zwischen potentiellem Stand Up-Act und humoristischem MC verschwimmen auf  Yodney Dangerfield, doch die Formkurve von Your Old Droog steigt nach dem enttäuschenden Yod Stewart wieder.

[mehr…]

Biffy Clyro – The Myth of Happily Ever After

Biffy Clyro – The Myth of Happily Ever After

von am 14. November 2021 in Album

Nicht, dass sich The Myth of the Happily Ever After wirklich auf dem Niveau der ersten vier Biffy-Alben bewegen würde. Aber Simon Neil und die Johnston-Brüder haben hier definitiv dennoch ihr konstant überzeugendstes Album seit (mindestens) Opposites aufgenommen.

[mehr…]

Jenn Champion & Oyster Kids – Love Nobody

Jenn Champion & Oyster Kids – Love Nobody

von am 20. September 2021 in EP

Love Nobody bietet nicht den originellsten Sound oder das eigenwilligste Songwriting, macht seine Sache aber so kompetent und gefühlvoll: Jenn Champion tanzt mit den Oyster Kids durch die Synthpop-Melancholie der 80er.

[mehr…]

Big Thief – Certainty

Big Thief – Certainty

von am 15. September 2021 in Single

Big Thief legen nach dem Doppel Little Things / Sparrow mit Certainty abermals ein wunderbares Kleinod vor, "written and recorded directly to 4-track during a three-day power outage while recording at Sam Evian’s Flying Cloud Studios.

[mehr…]