Vorschau: KW 26/12

von am 24. Juni 2012 in Featured, Previews

Vorschau: KW 26/12

 

Diese Woche u.a. mit Konzerten von: Emmure, Guns N‘ Roses und Mono & Nikitamann

Das für 26.06.2012 angedachte Black Sabbath Reunion Konzert läuft aufgrund Erkrankungen (Iommi) und Zerwürfnissen (Ward) längst unter dem Banner „Ozzy und Friends„. Ob der von Slash und Zakk Wylde unterstützte Fuckin‘ Prince of Darkness wie in Mannheim nach absolvierten Programm der Vorbands zu schwach für das eigene Hitfeuerwerk sein wird, davon darf man sich in der Wiener Stadthalle nach 19.30 Uhr bzw. der Black Label Society und Alkbottle überzeugen.
Das Stattfinden der Show im Explosiv ist da schon sicherer, wenn sich die deutschen Drown in Oblivion sowie die einheimischen Vanitys Fair als Support für die amerikanischen Post-Hardcore/Screamo-Mixtur Eyes Set to Kill unter der Führung derer Rodriguez-Schwestern ins Getümmel werfen.

Am 28.06.2012 kommen hingen Death- und Metalcore Fans auf ihre Rechnung: Emmure und Winds of Plague entern das Explosiv für einen exklusiven Österreich Gig.

Das Tags darauf, am 29.06.2012, das Sub mit ZxUxAx, Noize Torture, Pink Balloon, Umschwung Buam und Junioor fünfmal heimischen Punk in allen Variationen bietet, wird hoffentlich angesichts der angegrauten Starpower am Schwarzlsee nicht übersehen werden – dort steigt nämlich zeitgleich das Seerock Festival 2012 mit Alkbottle (namhafte Gesellschaft, in der sich die Wiener diese Woche bewegen!), Sonata Arctica, The Cult, Soulfly und der Band, die Axl Rose  Guns N‘ Roses nennt.

Namentlich ein nicht ganz so starkes Line-Up hat am 30.06.2012 zum Abschluss der Woche dann das diesjährige Augartenfest: neben reihenweise volkstümlichen Vertretern finden sich auf der Soundportalbühne unter anderem Mono & Nikitamann, The Sado Maso Guitar Club, Neondisco oder The Base ein, während es am Abend in der Eggenberger Auster Leo Kysela und im PPC Deutchrapper Benjie zu hören gibt.

 

Related Post:

Print article

Kommentieren

Bitte Pflichtfelder ausfüllen