Das Jahr in Platten mit: California X

von am 7. Dezember 2013 in Adventskalender 2013, Featured

Das Jahr in Platten mit: California X

California X haben auf ihrem selbstbetitelten Debütalbum eine schweißtreibende Rockparty mit immensem Groove, exaltierten Gitarrenabfahrten und zahlreichen Hits zwischen Torche und Dinosaur Jr. spendiert: befeuert durch die selbe energiegeladen rockende Punk-Energie die auch Japandroids inhalieren unterm Strich mehr als nur eine Empfehlung für die Zukunft. Was die Band aus Amherst 2013 wiederum an Platten zu empfehlen hat, das haben wir im Rahmen des Heavypop Adventskalender Bassist Dan gefragt. Ohne bestimmte Reihung wären das….

Potty Mouth - Hell Bent Potty Mouth – ‚Hell Bent
Wir lieben diese Band. Sie  kommen auch aus Western Massachusetts und spielen wirklich großartige Gitarrenmusik. Ally (Anm.: deren Bassistin)hat uns unsere erste Show besorgt.

pottymouth.bandcamp.com

Speedy Ortiz - Major Arcana  Speedy Ortiz – ‚Major Arcana
Noch so eine Band aus Western Massachusetts die großartiges Zeug produziert. Einmal spielten wir zusammen ein Konzert in New York und es war wirklich sehr, sehr heiß.

speedyortiz.bandcamp.com

Ovlov - Am Ovlov – ‚Am‚
Diese Jungs kommen aus Connecticut, drei Brüder sind dabei. Wir hören diese Platte ständig. Einmal haben wir ihre Platte aus Versehen verkauft weil wir dachten es wäre unsere eigene. Da war’s aber auch ziemlich dunkel.

ovlov.bandcamp.com

Windhand - Soma  Windhand – ‚Soma
Unglaublicher Slow-Metal aus Virginia. Windhand spielten die beste Show, die ich 2013 gesehen habe. Das Album läuft bei mir zuhause seit dem Release praktisch non-stop.

windhandva.bandcamp.com

Borrowed Time - Borrowed Time Borrowed Time – ‚Borrowed Time
Großartiger traditioneller Heavy Metal aus Michigan. Ich mochte ihre ‚Fog in the Valley‚ 7″, also war ich schon ziemlich gespannt auf dieses Album.

borrowedtimemetal.bandcamp.com

California X im Netz: Facebook | Bandcamp | Twitter | TumblrDon Giovanni Records |

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an California X im Allgemeinen und Dan Jones im Speziellen für die Teilnahme am Heavypop Adventskalender!

Related Post:

Print article

Kommentieren

Bitte Pflichtfelder ausfüllen