Heavypop Adventskalender 2013

von am 1. Dezember 2013 in Adventskalender 2013, Featured

Heavypop Adventskalender 2013

Auch dieses Jahr öffnet sich der Heavypop-Adventskalender zwischen 01. und 24. Dezember, womit es also abermals heißt: „Hier gibt es nichts zu gewinnen – dafür aber weise Ratschläge, enthusiastische Empfehlungen und potentielle Lebensbegleiter auf der vielleicht sinnvollsten Spielwiese der Welt: der Musik.

Nachdem der Fokus in der 2012er-Ausgabe des Heavypop-Adventskalender ja vor allem auf lokalen Grazer Bands und Musikern lag, haben wir uns dieses Jahr ein wenig ausführlicher – und auch regional weitreichender – bei den Urhebern einiger unserer Lieblingsveröffentlichungen erkundigt, was denn bei ihnen so im CD-Player oder auf dem Plattenteller rotiert hat.

Viel Spaß also dabei in den kommenden 24 Tagen Highlights des Jahres 2013 Revue passieren zu lassen, unter den Teppich gekehrte Veröffentlichungen in Erinnerung gerufen zu bekommen oder im letzten Monat gar neue Favoriten kennen zu lernen.

01. Dezember: Das Jahr in Platten mit: Messer
02. Dezember: Das Jahr in Platten mit: Paper Arms | Favorite Albums of the Year picked by: Paper Arms
03. Dezember: Das Jahr in Platten mit: VIECH
04. Dezember: Das Jahr in Platten mit:| Favorite Albums of the Year picked by: Jacob Bannon and others
05. Dezember: Das Jahr in Platten mit: Käfer K
06. Dezember: Das Jahr in Platten mit: Rika
07. Dezember: Das Jahr in Platten mit California X | Favorite Albums of the Year picked by: California X
08. Dezember: Das Jahr in Platten mit: British Theatre | Favorite Albums of the Year picked by: British Theatre
09. Dezember: Das Jahr in Platten mit: SubRosa | Favorite Albums of the Year picked by: SubRosa
10. Dezember: Das Jahr in Platten mit: Likewise
11. Dezember: Das Jahr in Platten mit: Caleya
12. Dezember: Das Jahr in Platten mit: Sex Jams
13. Dezember: Das Jahr in Platten mit: Disappears | Favorite Albums of the Year picked by: Disappears
14. Dezember: Das Jahr in Platten mit: Indiepartment
15. Dezember: Das Jahr in Platten mit: Dux Records | Das Jahr in Platten mit: Inandout Records
16. Dezember: Das Jahr in Platten mit: Farewell Dear Ghost
17. Dezember: Das Jahr in Platten mit: Melt-Banana | Favorite Albums of the Year picked by: Melt-Banana
18. Dezember: Das Jahr in Platten mit: Celeste | Favorite Albums of the Year picked by: Celeste
19. Dezember: Das Jahr in Platten mit: The Ocean | Favorite Albums of the Year picked by: The Ocean
20. Dezember: Das Jahr in Platten mit: Retox | Favorite Albums of the Year picked by: Retox
21. Dezember: Das Jahr in Platten mit: Hidden by the Grapes
22. Dezember: Das Jahr in Platten mit: Bohren & der Club of Gore
23. Dezember: Das Jahr in Platten mit: Tomahawk | Favorite Albums of the Year picked by: Tomahawk
24. Dezember: Das Jahr in Platten mit: Amplifier | Favorite Albums of the Year picked by: Amplifier

Related Post:

Print article

Kommentieren

Bitte Pflichtfelder ausfüllen