Suche nach: girl in red

Girl in Red – If I Could Make It Go Quiet

Girl in Red – If I Could Make It Go Quiet

von am 9. Juni 2021 in Album

Nach einer Stafette an wirklich vielversprechenden Singles und EPs in den vergangenen Jahren ist If I Could Make It Go Quiet, das Debütalbum von Girl in Red, leider nur ein solide gemachtes, simpel gestricktes und mit frustrierend überschaubarer Halbwertszeit ausgestattetes Sammelsurium an elektronischen Indie-Bedroom-Pop-Bagatellen geworden.

[mehr…]

Shura – Elevator Girl

Shura – Elevator Girl

von am 22. März 2020 in Single

Zum erst dritten Mal in ihrer Karriere lädt sich Alexandra Lilah Denton alias Shura ein Feature auf eine ihrer Singles ein: Elevator Girl begrüßt die Rapperin Ivy Sole aus Philadelphia.

[mehr…]

The Decemberists – I’ll Be Your Girl

The Decemberists – I’ll Be Your Girl

von am 12. März 2018 in Album

The Decemberists suchen wieder einmal neue Ansätze für ihre Musik und finden sie diesmal in der Schere aus Form und Inhalt: Pessimistisch sich selbst bemitleidende Texte tänzeln auf I'll Be Your Girl zu einer erstaunlich optimistisch und frohlockend-gelösten Annäherung an Glam-Motive, den Synthpop und die 80er.

[mehr…]

Soundgarden – Echo of Miles: Scattered Tracks Across the Path

Soundgarden – Echo of Miles: Scattered Tracks Across the Path

von am 6. Januar 2015 in Compilation

Soundgarden haben es seit jeher verstanden auszusieben und ihr bestes Material entsprechend auf den regulären Studioalben in Szene zu setzen. Dennoch ist die Raritätensammlung 'Echo of Miles: Scattered Tracks Across the Path' ein endlich wahr gewordener Fantraum.

[mehr…]

Kate Nash – Girl Talk

Kate Nash – Girl Talk

von am 1. März 2013 in Album

Kate Nash steht der aufgepappte Rock'n'Roll und Punkrock-Rotz nicht besonders gut - die 25 jährige Londonerin zieht die Kurskorrektur vom niedlichen kratzenden Pop weg aber dennoch trotzig und konsequent durch. Und siehe da: soviel Hartnäckigkeit belohnt sich manchmal selbst. Vor allem, wenn die musikalische Neuerfindung auf halben Weg stecken bleibt.

[mehr…]

Dum Dum Girls – End of Daze

Dum Dum Girls – End of Daze

von am 12. Oktober 2012 in EP

Unfassbar: ein Jahr ohne Dum Dum Girls-Album! Damit sich das nicht gar so suspekt anfühlt, schieben die Damen um Dee Dee Penny eine EP mit Überbleibseln von 'Only in Dreams' sowie zwei neuen Songs hinterher.

[mehr…]

Alabama Shakes – Boys & Girls

Alabama Shakes – Boys & Girls

von am 4. April 2012 in Album

Wer braucht schon konkrete Songs, wenn er so eine Stimme in den eigenen Reihen hat? Vier Jungspunde legen trotzdem ihr ganzes Herzblut in gefühlvollen Southern Rock, der sich an nachdrücklichen Soul schmiegt.

[mehr…]

Ryan Adams – Blood on the Tracks

Ryan Adams – Blood on the Tracks

von am 28. Dezember 2022 in Album

Nach Nebraska nimmt sich der heuer im Veröffentlichungsrausch agierende Ryan Adams das Bob Dylan-Meisterwerk Blood on the Tracks zum vollständigen Cover-Prozedere vor - trotz einer ersten Irritation ziemlich überzeugend.

[mehr…]

DIIV – Live at The Murmrr Theatre

DIIV – Live at The Murmrr Theatre

von am 18. Dezember 2022 in Livealbum

Am 17. August 2017 spielten DIIV im Murmrr Theatre von Brooklyn einen Unplugged-Gig, der nun endlich auf digitalem Wege veröffentlicht rückwirkend eine unbekannte(re) Seite der New Yorker entdecken lässt.

[mehr…]

Ichiko Aoba – Amiko

Ichiko Aoba – Amiko

von am 9. November 2022 in Soundtrack

Für Amiko - offenbar bitte nicht zu verwechseln mit dem beinahe gleichnamigen Film von 2017? - hat die japanische Ausnahmeerscheinung Ichiko Aoba einen an reduziertem Minimalismus kaum zu übertreffenden Soundtrack geschrieben.

[mehr…]