Suche nach: tori amos

Emma Ruth Rundle – Engine of Hell

Emma Ruth Rundle – Engine of Hell

von am 9. November 2021 in Album

Emma Ruth Rundle setzt sich an das Piano, taucht die E-Gitarre gegen die Akustische und verzichtet auf jegliche Effekt(-Pedal)e: Engine of Hell ist eine schmerzhafte Selbsttherapie außerhalb der Komfortzone.

[mehr…]

Various Artists – Vigor Reconstruct: A Benefit For The Soroka Family

Various Artists – Vigor Reconstruct: A Benefit For The Soroka Family

von am 7. Oktober 2020 in Compilation

Auf Vigor Reconstruct: A Benefit for the Soroka Family versuchen 35 befreundete Bands dem Gründer von Vigor Deconstruct (respektive Kopf von Tchornobog, Drown oder Aureole) mit dreieinhalb Stunden exklusiver Musik aus dem Atmospheric Black Metal-Untergrund finanziell unter die Arme zu greifen.

[mehr…]

The Microphones – Microphones in 2020

The Microphones – Microphones in 2020

von am 10. August 2020 in Album

Musikalische Memoiren: Phil Elverum reaktiviert nach der Rückkehr zu Lost Wisdom nun für Microphones in 2020 nach knapp zwei Dekaden Pause auch sein erstes legendäres Projekt, lässt im Mark Kozelek-Modus aber auch keinen Zweifel daran, dass es mittlerweile eigentlich keinen Unterschied mehr macht, unter welchem Namen er Musik veröffentlicht.

[mehr…]

Natalie Imbrulia – Male

Natalie Imbrulia – Male

von am 8. August 2015 in Album

18 Jahre nach der zum Welthit avancierten Interpretation von 'Torn' kehrt Natalie Imbruglia zurück zum Coverbusiness. Ihr Versuch, die feministische Ader in von Männerhand geprägten (Love-)Songs freizulegen scheitert zwar, mündet aber wie so oft bei der Australierin zumindest in so versiert-netten, wie herzlich belanglosen Ergebnissen.

[mehr…]

Fiona Apple – The Idler Wheel…

Fiona Apple – The Idler Wheel…

von am 21. Juni 2012 in Album, Heavy Rotation

...Is Wiser Than The Driver of The Screw And Whipping Cords Will Serve You More Than Ropes Will Ever Do'. Genauso atemlos wie der Titel von Fiona Apples erst vierten Album in sechzehn Jahren hinterlässt, tun es auch die versammelten zehn Songs. Oder eigentlich sogar noch viel atemloser.

[mehr…]

Brutus – Unison Life

Brutus – Unison Life

von am 27. Oktober 2022 in Album

Brutus öffnen ihren zwischen den Post-Maßstäben des Rock, Metal und Hardcore liegendes Amalgam auf Unison Life für eine breitere Hörerschaft, ohne die Essenz ihres Sound zu verwässern. Und es gibt glitzernde Glockenspiel-Effekte!

[mehr…]

The Lord † Petra Haden – Devotional

The Lord † Petra Haden – Devotional

von am 26. Oktober 2022 in Album

Nach Forest Nocturne, seinem Solodebüt als The Lord vor wenigen Monaten, lädt Sunn O)))-Kuttenträger Greg Anderson sich (neben Ian Astbury für das Verfassen der Linernotes) Petra Haden als Kollaborateurin für die Zusammenarbeit Devotional ein.

[mehr…]

The Smile – A Light for Attracting Attention

The Smile – A Light for Attracting Attention

von am 12. Mai 2022 in Album

Zwischen grandioser Resterampe und potent aufblitzender Eigenständigkeit liefern Thom Yorke und Jonny Greenwood mit Sons of Kemet-Drummer Tom Skinner auf dem The Smile-Debütalbum A Light for Attracting Attention das ideale Methadonprogramm für die seit sechs Jahren darbenden Radiohead-Fansscharen - und manchmal sogar mehr als nur das.

[mehr…]

Weeping Wounds That Never Heal: Placebo

Weeping Wounds That Never Heal: Placebo

von am 25. März 2022 in Diskografie Ranking, Featured

Über achteinhalb Jahre werden bereits ins Land gezogen sein, wenn Placebo - personell mittlerweile auf die seit jeher als Konstante agierende Achse aus Brian Molko und Stefan Olsdal destilliert - Ende März 2022 mit ihrem achten Studioalbum Never Let Me Go den Nachfolger zu Loud Like Love von 2013 veröffentlichen.

[mehr…]

Salvador Sobral – Bpm

Salvador Sobral – Bpm

von am 4. Juli 2021 in Album

Eine Selbstfindung im Jazz: Vier Jahre nach seinem Sieg beim Eurovision Songcontest spielt Salvador Sobral mit seiner teils neu besetzten Band auf Bpm erstmals ausschließlich eigene Songs.

[mehr…]