Two Minutes to Late Night – Wrecking Ball

von am 15. Februar 2021 in Single

Two Minutes to Late Night – Wrecking Ball

Außerplanmäßig wird die Two Minutes to Late Night-Crew abseits ihrer allmonatlichen Cover-Sammlungen aktiv und veröffentlicht aus den Archiven den Miley Cyrus-Song Wrecking Ball – exklusiv für 24 Stunden via Bandcamp – als Charity-Single.

Wer dem Converge-Trommelbiest auf Instagram folgt, der weiß bereits um das Schicksal von Hündin Edie. Um die entstandenen Behandlungskosten decken zu können, greift nun auch Jordan Olds dem regulären Schlagzeuger seiner Late Night Show unter die Arme: „Here is a cover we did of the very famous song ‚Wrecking Ball“ with Mlny Parsonz of Royal Thunder and Mutoid Man. All of the money will go to Ben Koller to help pay his family’s medical bills. If we go over the goal the rest of the funds will go to Hounds In Pounds.
An der Nummer aus den Anfangstagen der Show hat sich trotz einer subtilen Remastered-Auffrischung nichts gravierendes geändert: Immer noch ist das ein dooming walzender Brocken, eine balladesk schwergängige Heaviness mit einem Mutoid Man-Black Metal-Geballer-Finale, über den die Royal Thunder-Sängerin besonders breitbeinig gestikulierend röhrt und letztendlich in purer Extase aufgeht. Ein Klassiker der Two Minutes to Late Night-Geschichte.
Insofern – mag der Grund der Veröffentlichung auch ein trauriger sein – ist es eine tolle Sache, sich Wrecking Ball in dieser Ungetüm-Version auch endlich offiziell zulegen zu können.

Print article

Kommentieren

Bitte Pflichtfelder ausfüllen