Suche nach: explosions sky

Explosions in the Sky – Big Bend

Explosions in the Sky – Big Bend

von am 12. Oktober 2021 in Album, Soundtrack

Nun also auch Explosions in the Sky mit Big Bend: Als hätten sie sich die ganze Szeneveröffentlichungstechnisch abgesprochen, platzt der Postrock-Jahrgang endgültig aus allen Nähten.

[mehr…]

Explosions In The Sky – The Wilderness

Explosions In The Sky – The Wilderness

von am 6. April 2016 in Album

Seit ihrem letzten regulären Studioalbum haben Explosions in the Sky ihren Postrock vor allem als Soundtrack-Untermalung aufbereitet. Dies wirkt sich nun auf 'The Wilderness' beinahe ebenso gewichtig aus, wie die offenkundige Erkenntnis der Band, sich bis hin zum fantastischen 'Take Care Take Care Take Care' doch auch in eine kreative Sackgasse manövriert zu haben.

[mehr…]

Explosions In The Sky & David Wingo – Prince Avalanche

Explosions In The Sky & David Wingo – Prince Avalanche

von am 6. August 2013 in Soundtrack

Explosions in The Sky-Schlagzeuger Chris Hrasky erwähnt beim sonntäglichen Superbowl-schauen mit Regisseur David Gordon Green (Pineapple Express) wie gut sich die malerische Landschaft des texanischen Bastrop State Park doch als Drehort eignen würde. Nun spielt das Remake der isländischen Komödie Either Way mit Emile Hirsch und Paul Rudd in den Hauptrollen genau dort.

[mehr…]

Collier – You Have Been So Kind

Collier – You Have Been So Kind

von am 9. August 2022 in EP

Owl. —> Oli Knight —> Collier: Das wunderbare Gitarrengeplänkel des Mannes aus Manchester durchläuft für You Have Been So Kind jedoch nicht nur hinsichtlich des (real)namensgebenden Banners eine Metamorphose, sondern wächst auch stilistisch über sich hinaus.

[mehr…]

A Canyon In The Sea – Lost Landscapes

A Canyon In The Sea – Lost Landscapes

von am 29. Juli 2022 in Album

A Canyon in the Sea ist ein „one man bedroom post-something project, by a fan of experimental postrock music who tried to make something he would listen to himself“ - und Lost Landscapes in dieser Ausrichtung mehr als nur ein vielversprechendes Debütalbum.

[mehr…]

Die Alben des Jahres 2021: 30 – 21

Die Alben des Jahres 2021: 30 – 21

von am 14. Januar 2022 in Featured, Jahrescharts 2021

| HM | Kurzformate  | 50 – 41 | 40 – 31 | 30 – 21 | 20 – 11 | 10 – 01  |
[mehr…]

Nick McCabe – We are are we.

Nick McCabe – We are are we.

von am 6. November 2021 in Album

Das insgeheim beste an Richard Ashcrofts jüngster Acoustic-Beschäftigungstherapie war eigentlich die neuerlich aufgeworfene Frage, was sein alter The Verve-Reibungspol Nick McCabe so treibt. Und siehe da - Anfang 2021 hat er mit We are are we. ein Soloalbum veröffentlicht.

[mehr…]

BRUIT ≤ – The Machine is burning and now everyone knows it could happen again

BRUIT ≤ – The Machine is burning and now everyone knows it could happen again

von am 24. September 2021 in Album

Zu attestieren, dass das beste an The Machine Is Burning and Now Everyone Knows It Could Happen Again seine Fähigkeit ist, imaginativ in jene (Hoch)Zeiten des Postrock zu versetzen, in denen Godspeed und Mogwai (für) ein ganzes Genre sozialisierten, würde das Debütalbum der Franzosen schon irgendwie unter Wert verkaufen.

[mehr…]

WU LYF – WU2 (demos)

WU LYF – WU2 (demos)

von am 31. August 2021 in Sonstiges

Was für ein Rohdiamant: Zehn Jahre nach dem ersten und leider einzigen Album von WU LYF zeigt sich, was hätte sein können: Ellery Roberts und Co. zaubern die WU2 (demos) als aus der Nachlass-Versenkung.

[mehr…]

Delving – Hirschbrunnen

Delving – Hirschbrunnen

von am 22. Juli 2021 in Album

Elder-Leithammel und Gitarrenmaestro Nicholas DiSalvo hat sich mit dem Delving-Debüt Hirschbrunnen eine Plattform geschaffen, um die Strukturen des Prog mit postrockiger Weite aufzulösen.

[mehr…]