Suche nach: me and that man

2021: Honorable Mentions

2021: Honorable Mentions

von am 13. Januar 2022 in Featured, Jahrescharts 2021

Muse, Thou oder Taylor Swift gehören spätestens seit diesem Jahr zu der immer breiter werdenden Riege an Musikern, die bereits veröffentlichtes Material aus dem eigenen Fundus neu aufgenommen haben. Die Zeugnisse diese Ergüsse finden selbst hier in den Honorable Mentions aber prinzipiell ebenso schwer eine Aufnahme wie Compilations, etwaige (gerade zum Jahresende allüberall aus dem Boden schießenden) „Live im Studio-Alben“ oder Soundtrack-Arbeiten.

[mehr…]

Nasum – Human 2​.​0 Instrumental Rough Mix

Nasum – Human 2​.​0 Instrumental Rough Mix

von am 30. Dezember 2021 in Sonstiges

„Braucht“ man selbst als unersättlicher Fan einen Instrumental Rough Mix von Human 2.0 - also einem der besten (wenn nicht sogar dem besten!) Grindcore-Album aller Zeiten? Eine Gretchenfrage, die spätestens dann keine Rolle mehr spielt, wenn an die wie immer herrlich enthusiastischen, in ihrer Begeisterung einfach ansteckenden Worte von Anders Jakobson dazu im Vault gelesen hat.

[mehr…]

Every Time I Die – Radical

Every Time I Die – Radical

von am 5. November 2021 in Album, Heavy Rotation

Die interne Rangliste kann an der Spitze freilich (mal wieder) umgeschrieben werden: Every Time I Die multiplizieren ihre zuverlässige Achse aus Konstanz und Qualität diesmal nämlich noch mit zusätzlicher Quantität. Oder: Radical ist das bisher längste Album der Band - und wohl auch ihr bis dato bestes.

[mehr…]

Nick Cave and The Bad Seeds – B-Sides & Rarities (Part II)

Nick Cave and The Bad Seeds – B-Sides & Rarities (Part II)

von am 26. Oktober 2021 in Compilation

B-Sides & Rarities (Part II) versammelt Raritäten und Unveröffentlichtes von Nick Cave and the Bad Seeds aus den Jahren 2006 bis 2020, erreicht dabei aber quantitativ und qualitativ nicht ganz das beeindruckende Gewichtder Vorgänger-Compilation.

[mehr…]

James Blake – Friends That Break Your Heart

James Blake – Friends That Break Your Heart

von am 24. Oktober 2021 in Album

Zugänglich wie nie, doch James Blake kann nicht aus seiner melancholischen Haut: Auf Friends That Break Your Heart befindet sich der Engländer auf existenzieller Sinnsuche jenseits des privaten Beziehungsglücks.

[mehr…]

Vauruvã – Manso Queimor Dacordado

Vauruvã – Manso Queimor Dacordado

von am 26. September 2021 in Album

Vielleicht wird irgendwann der Tag kommen, an dem Caio Lemos in seiner ausufernden Produktivität auch einmal danebengreift - noch ist es aber nicht so weit: Manso Queimor Dacordado liefert viel mehr gewohnt bestechenden Atmospheric Black Metal mit folkloristischer Prägung.

[mehr…]

Durand Jones & The Indications – Private Space

Durand Jones & The Indications – Private Space

von am 22. August 2021 in Album

Alleine aufgrund der Verneigung vor David Bowie im Vorjahr sollte es eigentlich keine schockierende Überraschung sein, dass Durand Jones & The Indications ihren Retro-Philly Soul nun mit Private Space in die Disco führen.

[mehr…]

Elder Devil – Fragments Of Hell

Elder Devil – Fragments Of Hell

von am 12. August 2021 in EP

Die den Crust und Grindcore als willfährigen Sandsack nutzenden Elder Devil sind längst zur vierköpfigen Band gewachsen, demonstrieren diesen Zustand pandemiebedingt aber erst jetzt mit Fragments of Hell.

[mehr…]

Various Artists – Dark Nights: Death Metal

Various Artists – Dark Nights: Death Metal

von am 24. Juni 2021 in Compilation, Soundtrack

Dark Nights: Death Metal, das zweite Comic+Soundtrack-Crossover von DC und dem Metalbusiness, fährt (nach dem noch einen überschaubaren Rahmen einfangenden ersten Durchgang) eine erschlagende Schippe an (über die Genregrenzen hinausreichende) Prominenz auf - stellt dabei aber Quantität vor Qualität.

[mehr…]

The Problem of Leisure: A Celebration of Andy Gill and Gang of Four

The Problem of Leisure: A Celebration of Andy Gill and Gang of Four

von am 19. Juni 2021 in Compilation

Die rund um das 40 jährige Jubiläum des ikonischen Gang of Four-Debütalbums Entertainment! begonnenen Arbeiten an The Problem of Leisure: A Celebration of Andy Gill & Gang of Four konnte Gill nicht mehr vor seinem Ableben 2020 vollenden.

[mehr…]