Suche nach: brand new

„I look like a dude, and feel like a dude, and it sucks….“

„I look like a dude, and feel like a dude, and it sucks….“

von am 1. Februar 2014 in Featured, Randnotiz

Tom Gabel galt jahrelang als das Sinnbild des Punkers: weiß, angepisst- wütend auf die gesamte Welt und vor allem männlich. Seine Band Against Me! spricht in ihren Songs auch politische und gesellschaftliche Konflikthemen an. Daher staunten viele in der männlich dominierten Rockszene nicht schlecht als Sänger Gabel 2012 (via Rolling Stone Magazin) verlautbarte sich schon immer als Frau zu fühlen.

[mehr…]

Die Alben des Jahres: 30 bis 21

Die Alben des Jahres: 30 bis 21

von am 29. Dezember 2013 in Jahrescharts 2013

Nicht verpassen! | 50 – 41 | 40 – 31 | 30 – 21 | 20 – 11 | 10 bis 01 | Die EP [mehr…]

Albums of the Year List by: Tomahawk

Albums of the Year List by: Tomahawk

von am 23. Dezember 2013 in Adventskalender 2013, Featured

One thing Duane Denison definitely did not experience in 2013 was boredom. There was the (once again) reunion of noiserock-overlords The Jesus Lizard or the foundation of supergroup The Unsamble (featuring Alexander Hacke of Einstürzende Neubauten and Silver Jews' Brian Kotzur) – but first and foremost there was 'Oddfellows', the might-as-well-be comeback and possibly best work by the even superer group Tomahawk. And thanks to Denison's varied choices for his records of the year and the HeavyPop Advent calendar, there's no place for boredom here, either.

[mehr…]

Titus Andronicus spendieren kostenloses Mixtape

Titus Andronicus spendieren kostenloses Mixtape

von am 23. März 2012 in Download, Featured

Die Sensationsband aus New Jersey stellt als Überbrückung zum dritten Studioalbum ein kostenloses Mixtape ins Netz, welches Fans die Freudentränen ins Gesicht treiben dürfte und allen anderen nahelegen sollte, sich endlich mal näher mit Titus Andronicus auseinanderzusetzen.

[mehr…]

Pallbearer – Sorrow and Extinction

Pallbearer – Sorrow and Extinction

von am 14. März 2012 in Album, Heavy Rotation

Ein Quartett aus Little Rock spielt auf ihrem Debütalbum unfassbaren Doom, der seine Stärke gleichermaßen aus Traditionsbewusstsein und Progressivdrang zieht und sich aus dem Nichts kommend als Genrekönig empfiehlt: 'Sorrow and Extinction' verlangt nach Superlativen.

[mehr…]