Suche nach: metz

Volatile Ways – Condemned To Life, Burdened To Death

Volatile Ways – Condemned To Life, Burdened To Death

von am 28. August 2020 in EP

Brutal, stumpf und angepisst ist der herrlich effizient ausgelegte Beatdown-Hardcore, den die Newcomer Volatile Ways aus Newcastle (in Australien!) auf ihrer Debüt-EP Condemned to Life, Burdened to Death von der Kette lassen.

[mehr…]

Full of Hell – FOH NOISE VOL 5

Full of Hell – FOH NOISE VOL 5

von am 11. August 2020 in EP

FOH NOISE VOL 5 bedeutet die nächste Episode an seriellem Harsh Noise-Terror von Spencer Hazard und Dylan Walker unter dem Full of Hell-Banner - abermals eher ein Anreißen von potential, als dessen erschöpfende Ergründung.

[mehr…]

Yautja – Test Subject

Yautja – Test Subject

von am 7. Juni 2020 in Single

Die Fronten sind klar gezogen: Knapp drei Jahre nach der EP Dead Soil und mitten im weltweiten Black Lives Matter-Protest nehmen Yautja mit der Single Test Subject den amerikanischen Polizeiapparat ins Visier.

[mehr…]

Mrs. Piss – Self-Surgery

Mrs. Piss – Self-Surgery

von am 2. Juni 2020 in Album

Ästhetik, Artwork und Attitüde gehen hier Hand in Hand: Chelsea Wolfe und Jess Gowrie verunreinigen auf dem Mrs. Piss-Debüt Self-Surgery die Ecke aus Noise Punk und Garage Rock mit allerlei stilistischen Fäkalien.

[mehr…]

Umbra Vitae – Shadow of Life

Umbra Vitae – Shadow of Life

von am 10. Mai 2020 in Album

Converge-Frontmann Jake Bannon legt im Verbund mit seinen Wear Your Wounds-Kumpels Sean Martin und Mike McKenzie, sowie der Rhythmusgruppe aus Jon Rice und Greg Weeks auf dem Umbra Vitae-Debüt Shadow of Life eine nonkonformistische Definition von Death Metal vor.

[mehr…]

Melt Downer – Gross White

Melt Downer – Gross White

von am 4. Mai 2020 in Single

Ziemlich unverantwortlich: In Zeiten der Selbstisolation und Ausgangbeschränkungen provoziert Österreichs beste Noiserockband in Form von Gross White mit einer Single, die in den verschwitzen Pit vor der Bühne gehört.

[mehr…]

Various Artists – Really Bad Music For Really Bad People: The Cramps as Heard Through the Meat Grinder of Three One G

Various Artists – Really Bad Music For Really Bad People: The Cramps as Heard Through the Meat Grinder of Three One G

von am 2. Mai 2020 in Compilation

Justin Pearson und seine Labelgang nimmt sich nach Queen und der Birthday Party den stilbildenden Garage-Psychobilly von Lux Interior und Poison Ivy an - Really Bad Music for Really Bad People: The Cramps As Heard Through The Meat Grinder of Three One G.

[mehr…]

Methwitch – Indwell

Methwitch – Indwell

von am 24. April 2020 in Album

Cameron McBride bleibt ein kaum zu bremsender Eklektizist und steigert sich auf Indwell, dem dritten Album als Methwitch, in seinen bisher wohl radikalstes Gemetzel aus Deathcore-, Grind-, Beatdown-, Industrial-, Mathcore- und Nu Metal-Sprengfallen.

[mehr…]

Wrekmeister Harmonies – We Love To Look At The Carnage

Wrekmeister Harmonies – We Love To Look At The Carnage

von am 24. März 2020 in Album

J.R. Robinson und Esther Shaw machen bei der überraschend direkten Menschwerdung des 2018er-Vorgängers The Alone Rush weiter, verpassen ihrem Weltschmerz auf We Love to Look at the Carnage aber einen überraschend tröstenden Rahmen.

[mehr…]

Tombs – Monarchy of Shadows

Tombs – Monarchy of Shadows

von am 10. März 2020 in EP

Tombs vergessen den Post-Black Metal und Atmospheric Sludge nicht, fokussieren auf Monarchy of Shadows allerdings markant wie nie den Death Metal. Aus einer relativen qualitativen Talsohle holt diese Maßnahme Mike Hill und seine Band jedoch nicht heraus.

[mehr…]